Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Sänger: Eventide Mixing Link

Der bringts zusammen

Der Eventide Mixing Link ist ein hochwertiger Mikrofonpreamp, der auch diverse andere Signale bestens verarbeiten kann.


Anzeige

Der bringts zusammen

Eventides Mixing Link ist ein Pedaleffekt, der sich vor allem an Sänger wendet und bei dem man sich anfangs fragt, wozu er eigentlich gut sein soll. Hat man das Konzept aber durchschaut, fragt man sich eher, warum es so etwas in dieser Qualität nicht schon früher gab. Wer also verschiedenes Equipment zusammenbringen und mit bestem Sound hören möchte, der liegt hier goldrichtig.

Hin und wieder stößt man auf ein Produkt, bei dem man erst nicht versteht, wozu jemand es brauchen sollte oder was genau man damit machen soll. Doch hat man erst mal damit gearbeitet, möchte man es nicht mehr missen. Ein Produkt, das absolut in diese Kategorie fällt, ist das Eventide Mixing Link. Auf den ersten Blick ein schlichter  Mikrofonpreamp in Pedalform. Doch das Gerät kann viel mehr und ist bei weitem nicht nur für Sänger und Tontechniker interessant.

Aber schauen wir uns erst mal an, was das Pedal Sängern so zu bieten hat. Zunächst ist es ein hochwertiger Preamp – was man ja bei Eventide auch erwarten kann. Somit könnte man es als Sänger beispielsweise dazu nutzen, um seinen eigenen Preamp statt des Vorverstärkers des Mischpultes einzusetzen – damit hätte man immer zuverlässig seinen eigenen und tollen Sound mit dabei. Zudem verfügt das Eventide Mixing Link über einen Effektweg. Man kann also einen Effekt einschleifen und per Fußschalter bei Bedarf selbst zu- oder abschalten. Sehr praktisch. Und selbstverständlich kann das Pedal auch Kondensatormikrofone mit Phantomspeisung versorgen.



Doch auch für andere Zwecke ist das kompakte und auch per Batterie betreibbare Gerät bestens geeignet. So kann man es beispielsweise auch nutzen, um sein Mikrofon stummzuschalten oder das Signal sowohl zum Pult und zu seinem persönlichen Monitor zu schicken. Doch auch komplett anders eingesetzt macht das Eventide Mixing Link richtig Sinn. So kann man es außerdem dazu benutzen, mit Akustikgitarre oder E-Gitarre plus Zerrpedal am Instrumenteneingang und Mikrofon am Mic-In über Kopfhörer bei bestem Sound seine Songs zu üben – und über den Aux-In kann man sogar noch einen Backing Track dazupacken. Mit dieser Konstellation könnte man sogar bei Soloauftritten glänzen. Wer hätte gedacht, dass man so viele Funktionen in bester Qualität aus einem so kleinen Pedal holen kann.

Preis: 355,81 €

Vertrieb: Sound Service
Weitere Infos: Eventide Mixing Link




Das könnte dich auch interessieren:




layout-domain.tmpl