Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Hohner stellt die Ozzy Osbourne Harp vor

Harp of Darkness

am 03.02.2017

Harp of Darkness

Auch wenn man es nicht direkt auf dem Schirm hat: Ozzy Osbourne spielt schon seit den Anfängen von Black Sabbath Mundharmonika. Und dabei setzt er von Beginn an auf Modelle aus dem Hause Hohner. Für diese Treue bedankt sich der deutsche Traditionshersteller jetzt mit der Ozzy Osbourne Harp. Um den Frontmann zu ehren – und um dessen Fans zu erfreuen.

In enger Kooperation mit einem der größten Metal-Frontmänner, -Sänger und -Songschreiber aller Zeiten hat Hohner die wohl „hardest rocking harmonica“ der Welt geschaffen  –  die Ozzy Osbourne Harp ist da! Die Verbindung zwischen dem Fürsten der Finsternis und Hohner Mundharmonikas begann vor vielen Jahren. „Es schien eine natürliche Entwicklung zu sein, da ich ihre Mundharmonikas von Anfang an gespielt habe“, verriet Ozzy vor kurzem in einem Interview. „Black Sabbath startete als Blues Band, deshalb sind Elemente davon sowohl in der Musik der Gruppe als auch in meinen Soloalben zu finden.“ Um Ozzy zu ehren, bietet Hohner nun die Ozzy Osbourne Harp an.

 
 

Dickes Paket

„Es war fantastisch, zusammen mit einer Rocklegende an einer Mundharmonika zu arbeiten. Als großer Fan des Instruments hatte Ozzy ganz klare Vorstellungen davon, wie sein Signature-Modell aussehen und sich anfühlen sollte“, erklärt Morgan Franke, Export-Marketingleiter der Hohner Musikinstrumente GmbH. „Das Ergebnis spiegelt Ozzy wieder und ist zu einer meiner Lieblingsmundharmonikas geworden.“ Das Instrument bietet Profi-Qualität „Made in Germany“ und ist sowohl für Sammler wie auch für Spieler gedacht. Man bekommt sogar 30 Tage kostenlosen Online-Unterricht beim Kauf.

Ein lichtdurchlässiger, schwarzer Kanzellenkörper sowie schwarze Deckel verkörpern die wahre Essenz von Ozzy Osbourne, während das Stahlblechetui in Form eines Sarges als angemessene Schatulle für dieses einmaliges Instrument dient. Von Anfang an wollte Ozzy seinen treuesten Fans mit diesem Projekt ein besonderes Geschenk machen. Er bat Hohner, den Instrumenten seiner Signature-Serie nach dem Zufallsprinzip 50 goldene Karten beizulegen. Jene glücklichen Käufer rund um den Globus, die eine goldene Karte entdecken, bekommen eine streng limitierte handsignierte Ozzy Harp.

Hier die Fakten:
• schwarz lackierte Deckel mit goldenem Logo
• schwarzer Kanzellenkörper
• Messingstimmplatten 0,9 mm
• schwarzes Etui in Sarg-Form
• Tonart: C-Dur
• Made in Germany


Preis (UVP): 59 €

Weitere Infos: Hohner Ozzy Osbourne Harp im Netz

Quelle / Vertrieb: Musik Meyer

Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl