Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Sag uns deine Meinung zum Thema Musikunterricht an Schulen

Die Liebe zur Musik und das Interesse, ein Instrument zu spielen, werden oft früh geweckt. Doch Kinder und Jugendliche müssen auch die Möglichkeit haben, Musik machen zu können.

 

Music nStuff führt im Rahmen aktueller politischer Entscheidungen eine Onlineleserbefragung zu diesem Thema durch. Ziel ist es, konkret folgende Fragen zu überprüfen:

 

- Wie wichtig ist der Musikunterricht an öffentlichen Schulen?

- Welchen Stellenwert hat dieser mittlerweile?

- Sehen die Befragten die Politik im Zugzwang?

 

Die Ergebnisse der Befragung werden Ende März auf www.MusicnStuff.de zu finden sein. Wer seine E-Mail-Adresse hinterlässt und sich beim Newsletter anmeldet bekommt automatisch einen Hinweis auf den Artikel.

 

Das Ausfüllen des Fragebogens wird etwa 5 Minuten in Anspruch nehmen.

 

Wir bedanken uns schon jetzt für dein Engagement und deine Unterstützung!

 

Datenschutz-Hinweis:

Die im Fragebogen gewonnenen Daten werden nach den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erfasst und absolut vertraulich behandelt. Einzeldaten werden nur in statistisch zusammengefasster Form dargestellt. Die Befragung ist anonym!

 

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Umfrage und weiterhin auf www.musicnstuff.de.

Umfrage

Der Musikunterricht in den öffentlichen Schulen wird immer weiter zurückgefahren. Was sagst du dazu? *Das ist schon ok, Musik ist Hobby und sollte in der Freizeit betrieben werden.
Da habe ich nicht wirklich eine Meinung, mir ist das egal.
Musik ist nicht nur ein Hobby, sondern auch wichtig für Bereiche wie soziale Kompetenz und Konzentrationsfähigkeit und sollte daher verstärkt an öffentlichen Schulen auf dem Lehrplan stehen.
Wenn du an deinen Musikunterricht denkst (zurück denkst), wie fandest du ihn: *ich hab mich jedes mal drauf gefreut
naja, zu theoretisch
zu altbacken, immer diese Heimatlieder
totale Zeitverschendung
sonstiges
Die ewige Streitfrage: Was ist wichtiger – Kunst oder Musik? *eindeutig Kunst
eindeutig Musik
beides gleich wichtig, nichts sollte wegfallen
Mir egal, Hauptsache am Sportunterricht wird nicht gespart.
sonst
Sollten statt Kürzungen nicht mehr musikalische und künstlerische Projekte (wie Schülerbands) an öffentlichen Schulen ermöglicht werden werden? *Nein, Musik ist ein Hobby, wer Interesse daran hat, soll sich selbst darum kümmern.
Da habe ich nicht wirklich eine Meinung, mir ist das egal.
Musik ist wichtig für die Entwicklung junger Menschen und sollte daher gefördert werden, wo es nur geht.
Können Projekte wie „klasse.im.puls“, bei dem gemeinsames Musizieren an Schulen gefördert wird, eine Trendwende schaffen? *definitiv ja
nein
keine Ahnung
Sag uns deine Meinung zum Thema Kürzung der Kunst- und Musikfächer an Schulen:
Braucht die Musikindustrie eine so starke Lobby wie beispielsweise die Sportszene um genauso ernst genommen zu werden? *definitiv ja
nein
ich weiß nicht
Sollte die Politik mehr für Musikprojekte und Musikunterricht tun (auch Geld geben)? *definitiv ja
nein, die machen schon genug
da habe ich keine Meinung
Wenn die Politik mehr tun würde, sollte sie sich dann auf eine bestimmte Stilrichtung fokussieren? *janein
Welche Stilrichtung bedarf der meisten Aufmerksamkeit? *Klassik
Pop/Rock
Hard Rock/Metal
Jazz
Alternative Musik
Schlager
elektronische Musik
sonstiges
Wie soll die Auswahl der Förderung stattfinden? *Stilabhängig
Projektabhängig
ist mir egal
deine Idee:
Sag uns deine Meinung zum Thema Musikförderung in Deutschland:

Zu deiner Person

Du bist:Schüler/Student/Auszubildender
Erwachsener mit Kind
Erwachsener ohne Kind
sonstiges
Vorname:

(nur nötig bei Newsletteranmeldung)

Name:
E-Mail: *

(die Gewinner werden per Mail benachrichtigt)

Geburtsdatum: *
dd-mm-yyyy
Newsletter

Möchtest du in Zukunft kein Gewinnspiel mehr verpassen oder auch sonst immer bestens mit News, Tipps und Workshops versorgt werden? Dann meld dich gleich bei unserem kostenlosen Newsletter an.

Ich möchte den Newsletter abonnieren
Teilnahmebedingung
Einverständniserklärung zur Nutzung der Angaben




layout-nofb.tmpl