Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Prolight + Sound 2014: Ignition Pico Wireless

Mobil beleuchten

am 21.03.2014

Mobil beleuchten

Mit dem Pico Wireless stellt Ignition einen akkubetriebenen Spot vor.

Der Pico von Ignition mit Wireless-Solution ist ein akkubetriebener Spot mit zehn Drei-Watt-LEDs - 3x Grün, 3x Blau, 4x Rot. Durch seinen engen Abstrahlwinkel von 10° soll er saubere Beams erzeugen. Ein stabiles Aluminiumgehäuse von vier Millimetern macht ihn laut Hersteller robust und wertig. Das Gerät „Made in Austria“ wird mit einem Akku gespeist, der bei Einzelfarben bis zu 20 Stunden und bei weiß bis zu sechs Stunden laufen soll. Die maximale Ladedauer beträgt Herstellerangaben zufolge zehn Stunden. Den Pico gibt es auch im Amptown-Case mit Ladefunktion als zwölfer Tourpack.

Preis (UVP): 549 Euro

Weitere Infos unter: www.bkbraun.de

Quelle: B&K Braun

 
 




layout-domain.tmpl