Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Musikmesse 2014: Pioneer stellt In-Ear-Hörer vor

Voll ins Ohr

am 09.03.2014

Voll ins Ohr

Mit den beiden Modellen DJE-2000 und DJE-1500 präsentiert DJ-Experte Pioneer zwei neue In-Ear-Hörer.

Pioneer stellt die In-Ear-Kopfhörer DJE-2000 und DJE-1500 vor, die DJs eine professionelle Lösung für das In-Ear-Monitoring und die Vorbereitung von Sets unterwegs bieten sollen. Die In-Ear-Hörer sind in Schwarz und Weiß erhältlich und decken laut Hersteller einen großen Frequenzbereich ab. Geräusche sollen von den Modellen der DJE-Serie gut gedämpft werden und die sicheren Tragepositionen einen hohen Komfort bieten.

Hauptaugenmerk bei der Konstruktion der DJEs war es laut Hersteller, eine akkurate Klangreproduktion zu erzielen, insbesondere für Dance-Musik, sodass DJs auf einem Smartphone oder Tablet Tracks optimal hören und Sets vorbereiten können, ohne dass Klangdetails verloren gehen. Die Polyurethan-Ohreinsätze sollen dabei im DJ-Einsatz für optimalen Sitz und gute Geräuschunterdrückung sorgen.

Der DJE-2000 bietet ein hybrides Zweiwege-Treiber-System: ein dynamischer Treiber mit einer 9,4-mm-Öffnung und Seltene-Erden-Magnet sowie ein Balanced-Armature-Treiber produzieren laut Hersteller satte Bässe sowie klare Mitten und Höhen. Beim Tragen der Hörer über den Ohren soll die ergonomische Bauweise einen hohen Tragekomfort garantieren, auch bei längeren Einsätzen.

Im DJE-1500 kommt ein einzelner dynamischer Treiber zum Einsatz, der einen satten Bass erzeugen soll. Pulverbeschichtete Keramik-Membrane und leichte CCAW-Schwingspulen geben Herstellerangaben zufolge klare Mitten und Höhen wieder. Dank der drehbaren Ohreinsatzhalterungen können DJs wählen, ob das Kabel nach unten oder über das Ohr geführt werden soll.

Beide Modelle sollen mit einer widerstandsfähigen Transportasche ausgeliefert werden und so gebaut sein, dass sie den harten Anforderungen des Road-Betriebs trotzen. Die robusten und dünnen Kabel sind mit einem Textilmaterial umhüllt, das sich bei Bedarf austauschen lässt und dafür sorgt, dass sich die Kabel nicht verdrehen. Die DJEs sollen ab Ende März 2014 erhältlich sein.

Preise (UVP):
DJE-2000 299 Euro
DJE-1500 159 Euro

Weitere Infos unter: www.pioneer.eu

Quelle: Pioneer

 
 




layout-domain.tmpl