Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Peavey stellt zwei analoge Mixer mit integriertem Auto-Tune vor

Mixer mit Auto-Tune

am 30.12.2015

Mixer mit Auto-Tune

Mit dem PV 10AT und dem PV 14AT stellt Peavey zwei neue analoge Mixer vor, die zahlreiche Zusatzfeatures bieten. Unter anderem verfügen beide Mixer über Bluetooth und die integrierte Software zur Tonhöhenkorrektur Auto-Tune.

Die neuen, analogen Peavey-Mixer PV 10AT und PV 14AT wollen nicht nur durch ihre Audioqualität und ihre Funktionalität, sondern auch durch verschiedene Zusatzfeatures beeindrucken. So bieten beide Mixer in zwei bzw. vier Monokanälen Antares Auto-Tune, die bekannte Software zur Tonhöhenkorrektur.

Darüber hinaus verfügen beide Geräte über Bluetooth zum Streamen von Musik sowie eine Aussparung, in der ein Tablet oder Smartphone platziert werden kann. Das integrierte 2 x 2 USB Audio-Interface dient dem direkten Anschluss an einen Computer. Die neuen PV-Mixer haben zudem Referenz-Mikrofon-Preamps mit 0,0007% THD und Peaveys patentierte Klangregelung mit MidMorph-Technologie.

Weitere Features sind ein Gitarreneingang mit Preamp und passiver Klangregelung, 48-Volt-Phantomspeisung, digitale Multieffekte, Direktausgänge für Recording und Kompressor-Schaltungen auf zwei bzw. vier Kanälen.
 
Sowohl der PV 10AT als auch der PV 14AT bieten eine robuste und kompakte Bauweise und sollen so die perfekte Wahl für kleinere Live-Beschallungen und die Homerecording-Ausstattung sein. Beide Modelle sollen in Kürze erhältlich sein. Eine UVP für den deutschsprachigen Raum liegt noch nicht vor.

Vertrieb: Musik & Technik
Weitere Infos: Peavey

 
 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl