Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Prolight + Sound 2014: KS Audio mit drei Neuheiten

Lautsprecher im Dreierpack

am 07.03.2014

Lautsprecher im ...

Neben einem Subwoofer stellt KS Audio die neue CPD 14 und der Zeilenlautsprecher CDP 1203 auf der Prolight+Sound 2014 vor.

P WK heißt der neue Cardioid-Subwoofer, der sich für den Einsatz in der P-Line und der C-Line eignen soll. KS Audio ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, einen Push-Pull-Subwoofer zu entwickeln, der trotz seiner geringen Baugröße auch noch tiefe Töne trocken, sauber, kraftvoll und gerichtet liefern soll. Im Inneren befinden sich zwei getrennte Bassreflex-Kammern, die mit je einem 15”-Chassis Langhubchassis mit 100-mm-Schwingspulen und Rippen-verstärkter Membran von hoher Qualität und Belastbarkeit bestückt sind. Das spiegelt sich auch in der Belastbarkeit von 2.600 Watt (RMS) des P WK wieder.
 
Mit dem Design und den geringen Abmessungen soll die neue CPD 14 besonders ins Auge fallen. Der Neuzugang in der CPD-Serie ergänzt die bisherigen Modelle und verfügt über integrierte Verstärker, Zylinderwellen-Abstrahlverhalten und 3 ½ aktive Wege. Damit soll die CPD 14 eine breitbandige und akkurate Wiedergabe bis in den tiefen Frequenzbereich ermöglichen. Im Gehäuse sorgt zudem ein DSP-Controller mit FIR-Filtertechnik für eine impulstreue Wiedergabe. Die drei integrierten Verstärker stellen den 10”-Woofern 500 Watt, den 5”-Mitteltönern 250 Watt und dem 1-3/4”-Ringmembran-Treiber 100 Watt RMS-Leistung zur Verfügung - die Spitzenleistung beträgt über 1,5 kW.
 
Als dritte Neuheit präsentiert KS Audio mit der CPD 1203 einen Spezial-Lautsprecher, der sich für Einsatzzwecke wie der Sprachwiedergabe mit hoher Verständlichkeit in akustisch ungünstiger Umgebung, Tonwiedergabe im Multi-Media Bereich oder als Delay-Lautsprecher eignen soll. Die CPD 1203 kann laut Hersteller zudem mit Subwoofern wie dem CPD B ergänzt und zu einem vollwertigen Klein-PA-System erweitert werden.
 
Alle diese Neuheiten sowie das bestehende Produktsortiment können in der Zeit vom 12. bis zum 15. März 2014 auf der Prolight+Sound 2014 in Halle 8.0 Stand D70 angeschaut und –getestet werden.

Weitere Infos unter: www.ks-aduio.de

Quelle: Bizkom

 
 




layout-domain.tmpl