Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Cameos neuer AuroBeam 150 Moving Head überzeugt durch extrem schnelle Bewegungen

Schneller als sein eigener Schatten

am 21.05.2015

Schneller als sein ...

Es wird immer einfach und bezahlbarer sich als Band eine eigene Lightshow zuzulegen. Doch wie auch beim Instrument ist man irgendwann über das erste Setup hinausgewachsen und gönnt sich etwas Professionelleres. Wie etwa den neuen Cameo AuroBeam 150, der unter anderem durch extrem schnelle Bewegungen überzeugt.

Du bist mit deinem ersten Bühnenlichtsetup so langsam unzufrieden und möchtest einen professionellen aber dennoch bezahlbaren Moving Head der richtig Action macht. Vorhang auf für den neuen Cameo AuroBeam 150, einen ultraschnellen Moving Head mit unbegrenzter Pan- und Tilt-Bewegung, 16-Bit-Auflösung und 3.600 Hz Wiederholrate. Sieben 15 Watt starke Quad-LEDs sollen satte RGBW-Farben liefern, frische Pastelltöne und lebendige Weißabstufungen mit 12° Abstrahlwinkel und einer Beleuchtungsstärke von 50.000 Lux dürften für viele Anwendungen perfekt sein.

Zur professionellen Ausstattung des AuroBeam 150 gehören ein geräuscharmer temperaturgesteuerter Lüfter, powerCON-Netzbuchsen von Neutrik sowie 3- und 5-polige Ein- und Ausgänge für das DMX-Signal. Er kann vollautomatisiert, mit programmierbaren Szenen oder durch Musik getriggert als Standalone, Master oder Slave eingesetzt werden, für den DMX-Betrieb stehen die Modi 5-Kanal, 11-Kanal, 19-Kanal und 41-Kanal, unter anderem mit Dimmer- und Strobe-Funktionen, zur Verfügung. Das robuste Gehäuse des AuroBeam 150 besteht aus Metall und ABS besitzt sechs Tasten und ein beleuchtetes Display zur bequemen Bedienung. Der Moving Head kann an allen Netzspannungen von 100 - 240 Volt betrieben werden und wird mit Netzkabel und Omega-Montagebügel geliefert.    
    
 
Hier siehst du den Cameo AuroBeam 150 in Action:



Preis (UVP): 1.058 €

Weitere Infos: Adam Hall
Cameo AuroBeam 150

 
 




layout-domain.tmpl