Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Universal Audio stellt OX Amp Top Box vor

Professionell Aufnehmen

am 16.07.2017

Professionell ...

Universal Audios OX Amp Top Box soll Gitarristen überall und jederzeit den ultimativen Studiosound ihres Röhrenamps liefern.

Universal Audio präsentiert den OX Amp Top Box auf der Sommer NAMM 2017. Diese Reactive Loadbox soll es Gitarristen ermöglichen, das Spielen und Aufnehmen ihres Röhrenverstärkers in seinen optimalen Sweetspots - von fragil bis hin zu komplett aufgerissen — bei jeder Lautstärke und studiotauglichem Sound über die integrierten Mikrofon, Raum und Lautsprecher Emulationen, ohne Lärm abrufen zu können.

 
 

Kommentare vom CEO

“OX ist mit keiner anderen auf dem Markt erhältlichen Box vergleichbar,” sagt Bill Putnam jr., CEO und Gründer von Universal Audio. “Es reißt definitiv eine Mauer ein – für den perfekten Ton eines Gitarren-Röhrenverstärkers bei jeder Lautstärke. Der Schlüssel ist der weltweit beste Amp Attentuator. Ab hier sind wir allerdings mit UA’s ‘Geheimzutaten’ noch einige Schritte weitergegangen — mit Rig-Presets, atemberaubenden Mikrofon- und Studioemulationen und unserer dynamischen Lautsprecheremulation, die, wie kein anderes ähnliches Topteil bisher, das Verhalten des Speakers und die Membranresonanzen emuliert."

“OX ist das ultimative Werkzeug für Gitarristen, die besonderen Wert auf ihren Sound legen und Tube Amp Klänge in Studioqualität jederzeit und überall kompromisslos spielen wollen."

Produkteigenschaften im Überblick

  • analoge Reactive Loadbox für Gitarren-Röhrenverstärker
  • fünf präzise abgestimmte Gitarrenverstärker-Dämpfungspegel — von komplett lautlos, über fragil bis hin zur vollen Band-Lautstärke
  • ‘Rig’-Regler auf der Bedienoberfläche für sofortige Mikrofon- und Lautsprecherboxen-Emulationen in Album-Qualität
  • UA Dynamic Speaker Modeling modelliert exakt das Verhalten eines Lautsprechers und Membranresonanzen
  • integrierte Universal Audio EQing-, Kompressions-, Delay- und Halleffekte
  • wählbarer 4, 8, und 16 Ohm-Betrieb
  • Kopfhörerausgang auf der Vorderseite für lautloses Üben mit studiotauglichen Gitarrensounds
  • symmetrische TRS-Klinkenbuchsen und S/PDIF-Digitalausgänge für Stereo-Aufnahmen
  • Kopplung über Wi-Fi mit OX Mobile- oder Desktop-App zum Bearbeiten und Speichern von Presets

Die OX Amp Top Box wird voraussichtlich ab dem Oktober 2017 für 1.546 € (UVP) erhältlich sein.

Mehr Informationen unter: Universal Audio OX Amp Top Box

Quelle: Universal Audio

Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl