Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Tracktion veröffentlicht Waveform 10 Music Production Software

Major-Update für Waveform DAW

am 14.04.2019

Major-Update für ...

Tracktion Corporation freut sich, die mittlerweile zehnte Generation ihrer DAW Waveform vorstellen zu können. Waveform 10 soll schnell erlernbar sein und dennoch alles notwendige bieten, um Musikern, Komponisten und Produzenten erstklassige Resultate zu ermöglichen.

Das aktuelle Major-Update beinhaltet eine ganze Reihe neuer Features und Verbesserungen, um Kreativität und Workflow zu beflügeln.

Waveform 10s neues Actions-Panel soll vor allem bei häufig genutzten Funktionen den Workflow erheblich beschleunigen. Flexibles Track-Grouping und das Track-Editor-Window sind weitere Features, die die Bearbeitung von neu erzeugten oder schon existierenden Groups zum Kinderspiel machen sollen. Das weiter verbesserte User-Interface sorgt für perfekten Überblick und blitzschnellen Zugriff auf alle Elemente eines Tracks.

Waveform 10 beinhaltet 62 neue Plugins, viele davon mit einer, an klassische Analoggeräte angelehnten Benutzeroberfläche. Plugins lassen sich mühelos zu komplexen Effekt-Racks „stapeln“, die Waveform 10 für seine Klasse konkurrenzlos leistungsfähig machen. Auch die MIDI-Funktionen wurden beim Upgrade nicht vergessen: Man findet Chord-Preview-Funktionen und Synth-übergreifende Compare-Optionen.

Neue Auswahlmöglichkeiten und der vertikale Cursor beschleunigen und vereinfachen bekannte Editierfunktionen. Der integrierte Multi-Sampler wurde hinsichtlich Workflow ebenfalls deutlich verbessert.

Waveform 10 darf sich als derzeit einzige DAW mit lizensierter Antares Auto-Tune® Technologie rühmen. Ergänzt man zudem Melodyne und Elastique Pro, vereint Waveform 10 die bisher leistungsfähigsten Tonhöhen-Manipulations-Tools, die für den DAW-Gebrauch zu haben sind.

Bei der Entwicklung von Waveform 10 stand nicht zuletzt eine weiter verbesserte Performance und Zuverlässigkeit im Fokus. Im Hintergrund ständig aktive Speicher- und Chrash-Recovery-Funktionen verhindern zuverlässig Datenverluste bei eventuellen Plugin-Abstürzen. Nicht zu vergessen: Frei zugängliche Video-Tutorials und kostenloser Support sind für Waveform 10 selbstverständlich.

Waveform 10 bietet eine unbegrenzte Track-Anzahl und eine umfassende Funktionalität. Mehr als 80 Plugins sowie zahlreiche Instrumente sorgen für den passenden Content in nahezu jedem musikalischen Genre. Das Preis-Level für optionale Plugins ist vergleichsweise niedrig. Waveform 10 arbeitet mit allen aktuell wichtigen Betriebssystemen.

Mehr Infos zu Waveform 10 und zu allen weiteren Tracktion-Produkten finden sich unter https://www.tracktion.com/

 
 




layout-domain.tmpl