Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: TinyMike-DSLR-Set von Ambient

Aufgesetzt!

am 29.01.2014

Aufgesetzt!

Ambient präsentiert das neue Mikrofon-Set TinyMike DSLR, das den Kleinmembraner ATM 216 DSLR enthält.

Mit einem Gewicht von 30 Gramm soll das ATM 216 mit 20 Hz bis 18 kHz einen weiten Frequenzgang bieten. Dabei soll das TinyMike mit einer Länge von 14 cm und einem Durchmesser von weniger als 8 mm kleiner als die meisten Kugelschreiber sein. Dank Hypernieren-Richtcharakteristik empfängt das Miniatur-Mikrofon Herstellerangaben zufolge einen kristallklaren Klang von vorne und blendet seitlich einfallende Störgeräusche aus.

Dieses in Deutschland gefertigte Mikrofon soll ohne weitere Batterien direkt an DSLRs oder kleinen HD-Kameras betrieben werden können. Mit einem aktiven Kabel (ATMEMP) soll es dabei eine Alternative für Kameras mit XLR-Eingängen und Phantomspeisung sein.

Das neue TinyMike-Set enthält eine Rycote-Aufhängung. Dank der hier verbauten Lyre-Technology soll das Mikrofon von der Kamera entkoppelt sein, wodurch zum Beispiel Griffgeräusche von dem empfindlichen Mikrofon vermieden werden. Die neue ATM-216-Aufhängung ist mit einem 3/8"-Gewinde ausgestattet. Damit soll das Mikrofon direkt auf Tischstativen und Tonangeln verwendet werden können.

Um die Aufhängung dennoch auf einem Blitzschuh befestigen zu können, hat Ambient den QBS-Adapter entwickelt. Mittels einer geteilten Schraube soll das Gewinde geweitet werden können. Damit ist es laut Hersteller möglich, das Mikrofon an der optimalen Position so zu fixieren, dass es sich auch bei schnellen und ruckartigen Bewegungen nicht löst. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein Schaumwindschutz.

Preise (UVP):
ATM 216 DSLR 350 Euro
ATM 216 PH 390 Euro

Weitere Infos unter: www.ambient.de

Quelle: Ambient Recording

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl