Kontakt -  Heft -  Umfrage -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Mackie stellt die nächste Generation seiner MR-Studiomonitore vor

Genau dein Sound

am 13.07.2017

Genau dein Sound

Wenn man im Studio – ob bei Aufnahme oder Mix – nicht gut hört, ist all die Mühe quasi schon vergebens. Gut, dass man mittlerweile reichlich Auswahl an guten und bezahlbaren Modellen hat. Doch es wird nicht leichter, denn Mackie stellt aktuell die überarbeitete MR-Reihe vor.

Mackie kündigt die neue Generation seiner Aktiv-Studiomonitore der MR-Serie an. Diese preiswerten bewährten Monitore sind für Homestudio-Betreiber ebenso interessant wie für professionelle Musik- und Multimedia-Produzenten. Die MR-Serie umfasst drei Modelle mit unterschiedlichen Tieftöner-Größen (5” MR524, 6,5” MR624, 8” MR824) sowie einen Aktiv-Subwoofer mit 10”-Bestückung. Alle MR-Lautsprecher zeichnen sich durch definierte Klangeigenschaften aus und sollen eine äußerst verlässliche Beurteilung von Aufnahme und Mix ermöglichen.

Jon Rundle, Mackie Product Manager: „Dank ihrer Zuverlässigkeit und hohen Wiedergabequalität ist unsere MR-Serie seit langem erste Wahl für einen breiten und anspruchsvollen Anwenderkreis. Nun bringt die überarbeitete MR-Serie alle bekannten Vorteile dieser Lautsprecher auf ein neues Level.”

So bietet die neue MR-Serie interessante Features: Der bewährte logarithmische Waveguide erzeugt nun einen noch größeren Sweet Spot mit präziser Stereoabbildung. Optimierte Schallwandler und Hochleistungs-Endstufen sorgen für eine ehrliche und akkurate Wiedergabe, um alle klanglichen Merkmale eines Mixes zuverlässig herausarbeiten zu können. Die Lautsprecher der neuen MR-Serie sind zudem mit Mackies „Acoustic Space Control“ und regelbaren Tiefpass-Filtern ausgestattet, um sie optimal an unterschiedlichste Räume anpassen zu können. Drei „Acoustic Space Settings“ liefern Voreinstellungen für ebenso problematische wie häufig anzutreffende Monitor-Positionen, etwa in Zimmerecken oder vor Wänden. Ein zusätzlicher EQ für hohe Frequenzen ermöglicht eine exakte Feinabstimmung an die jeweilige Raumakustik. Zum Lieferumfang eines jeden Lautsprechers zählt ein Isolation-Pad zur akustischen Entkopplung von der Aufstellfläche.

„Die wachsende Anzahl an Bedroom- und Garagen-Studios stellt Lautsprecher-Entwickler vor immer neue Herausforderungen, denn auch bei fragwürdiger Raumakustik wird ein verlässliches Klangergebnis erwartet”, so Jon Rundle. „Mackies Acoustic Space Control begegnet diesen Herausforderungen: Sie garantiert auf einfachste Weise eine erstaunlich gute Raumanpassung und beseitigt wirkungsvoll hörbare Peaks und Löcher im Frequenzgang.”

Die neue Mackie MR-Serie ist ab sofort im Handel verfügbar. Folgende Modelle sind erhältlich: 5” MR524, 6,5” MR624, 8” MR824 sowie 10” MRS10. Die Lautsprecher werden einzeln angeboten.


Einen ersten Eindruck von Mackies MR-Serie vermittelt dieses Video:




Vertrieb: Loud Technologies
Weitere Infos: Mackie MR-Studiomonitore im Netz

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl