Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: IK Multimedia stellt das iRig Stream Stereo-Audio-Interface vor

Direkt ins Web senden

am 18.11.2019

Direkt ins Web ...

Will man sich als Musiker oder Band im Internet präsentieren, kommt man um Streams nicht herum – und das Mittel der Wahl dafür sind Handys und Tablets. Das Bild ist meist sehr gut, doch der Ton lässt oft zu wünschen übrig. Das muss nicht sein. Abhilfe schafft das neue IK Multimedia iRig Stream.

IK Multimedia stellte jetzt das iRig-Stream-Interface vor. Das portable Audiotool richtet sich an Video Content Creators, YouTubers, Live Streamers, Musiker, DJs, Podcaster und jeden, der in guter Qualität mit einem Mobilgerät ins Web streamen möchte. Dazu fasst das kompakte Gerät diverse Audioquellen zu einer Mono- oder Stereospur zusammen die man dann direkt übers Handy oder Tablet und die entsprechende App streamen kann.  Dazu verfügt das Gerät über zwei Line-Level-RCA-Anschlüsse für Mixer, Keyboards & Co und lässt sich per Lightning, USB-C und USB-A an verschiedenste Mobilgeräte anschließen.

Die innovative Kopfhörerbuchse des iRig Stream ermöglicht sowohl Direct Monitoring, als auch die Möglichkeit Voice-Over-Sounds bzw. die Stimme über den Stream zu packen. Da es für letzteres mit den meisten Kopfhörer-Mikro-Kombinationen kompatibel ist, erhält man damit eine sehr kompakte komplettlösung für verschiedenste Streaming-Anwendungen. Seine intuitive Bedienung macht es leicht, die Pegel auszusteuern und die 24-bit, 48 kHz A/D Converter versprechen besten Klang. Dankt des Stereo/Mono-Schalters arbeitet das IK Multimedia iRig Stream mit den meisten Apps nahtlos zusammen


Hier bekommst du einen ersten Eindruck vom IK Multimedia iRig Stream:




Preis: 115 Euro

Vertrieb: IK Multimedia im Netz
Weitere Infos: IK Multimedia iRig Stream im Netz

 
 




layout-domain.tmpl