Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: beyerdynamic stellt die ersten Neuheiten für 2018 vor

Reichlich neue Produkte

am 09.01.2018

Reichlich neue ...

Auch bei Kopfhörern tut sich einiges. Das beweisen die CES-Neuheiten von beyerdynamic, die den Focus auf individualisiertes Hören legen. Damit auch jeder genau den Sound bekommt, der er sich wünscht. Die passende Hardware dazu versteht sich bei einem erfahrenen Hersteller wie dem deutschen Traditionsunternehmen ja von selbst.

Der Klang der Zukunft ist kraftvoller, präziser, flexibler und so einzigartig wie das menschliche Gehör. Vor genau einem Jahr hat beyerdynamic mit dem In-Ear-Kopfhörer Xelento remote und seiner Tesla-Technologie einen neuen Maßstab für audiophilen Klang unterwegs gesetzt. Mit dem Aventho wireless läuteten die Heilbronner Audiospezialisten im Sommer die Revolution in Sachen Klang-Personalisierung ein. Pünktlich zur Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas präsentiert beyerdynamic nun den nächsten Meilenstein für perfekten Musikgenuss: Der Xelento wireless mit Mimi-Klang-Personalisierung. Doch das ist längst nicht alles, was die Akustik-Experten aus Heilbronn in diesem Jahr zeigen werden. Auch in den Bereichen Professional, High-End und Gaming darf sich das Publikum in Las Vegas auf echte Highlights freuen.

Bereits uf der IFA 2017 in Berlin präsentierte beyerdynamic den Aventho wireless – einen geschlossenen Midsize-Kopfhörer für unterwegs mit beyerdynamic Tesla-Technologie. Diese ist die Grundlage für eine überragende Klangqualität mit Referenz-Charakter. Das gesamte Hörspektrum wird durch das innovative Schallwandler-Design neutral und präzise abgebildet. Hier verbinden sich höchste Ingenieurskunst mit 90-jähriger Erfahrung und eine kompromisslose Leidenschaft für den perfekten Klang, die alle Produkte von beyerdynamic auszeichnet. Darüber hinaus sorgt der Aventho wireless durch seine aptX HD Bluetooth-Übertragung und AAC-Unterstützung für beste kabellose Klangqualität. Doch das sind nicht seine einzigen Highlights: Das Geheimnis der hörbaren Perfektion liegt in der neuen Mimi Klang-Personalisierung.

Gemeinsam mit den Experten von Mimi Hearing Technologies hat beyerdynamic die MAKE IT YOURS (MIY) App entwickelt. Diese ermittelt ein individuelles Hörprofil des Trägers und speichert es direkt im Aventho wireless ab. Das Ergebnis ist quasi ein „Maßanzug für das Gehör“ – ein individualisiertes Hörerlebnis, das Klangqualität völlig neu definiert. Gleichzeitig kann der Nutzer die Bedienung des Kopfhörers in der App anpassen und seine Hörgewohnheiten analysieren.

Die innovative Mimi Klang-Personalisierung hält nun Einzug in ein weiteres Highlight-Produkt aus der Heilbronner Audio-Schmiede: Der herausragende Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer Xelento wireless wird in Las Vegas erstmalig mit einer angepassten Version der MIY App demonstriert. Trotz seiner winzigen Abmessungen steckt in diesem hervorragend ausgestatteten In-Ear-Kopfhörer alles, was beyerdynamic ausmacht: Tesla-Treiber an der Grenze des technisch machbaren, höchste Ansprüche an Verarbeitung, Materialqualität und Langlebigkeit sowie ein Klangerlebnis, das per Mimi Klang-Personalisierung ein neues Qualitätsniveau erreicht.

Für mobile Professionals und Prosumer wird die CES nicht zuletzt durch den kompakten beyerdynamic Monitor-Kopfhörer DT 240 PRO spannend. Neben seinen sauberen, tiefen Bässen, lebhaften Mitten und klar definierten Höhen zeichnet er sich durch seine besonders kompakte Bauweise aus: eine Mischung aus On-Ear und Over-Ear, die am besten mit „Compact Over Ear“ beschrieben wird. Im Zusammenspiel mit neuen Produktionswerkzeugen wie dem angekündigten USB-Mikrofon Fox verkörpert der DT 240 PRO auf einzigartige Weise den neuen, flexiblen Workflow – überall kreativ arbeiten, auf technisch höchstem Niveau.


Vertrieb: beyerdynamic


 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl