Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Musikmesse 2015: RME präsentiert Babyface Pro

Babyfacelifting

am 15.04.2015

Babyfacelifting

RME enthüllt exklusiv auf der Musikmesse 2015 in Frankfurt den Nachfolger des kompakten Babyface: das Babyface Pro.

Das Gehäuse des Babyface Pro von RME ist aus einem Aluminium-Block gefräst, was dem Babyface Pro ein unverkennbares Aussehen verleiht. Es bietet jeweils zwölf Kanäle für Ein- und Ausgänge – jeweils viermal analog und einmal ADAT. Das Interface verfügt zudem über eine USB-2.0-Schnittstelle, die auch mit USB 3.0 kompatibel ist. Im Gegensatz zum Vorgängermodell kommt das Babyface Pro ohne Kabelpeitsche aus; alle Anschlüsse befinden sich direkt am Gerät. Neueste AD/DA-Wandler-Technologie mit niedriger Latenz und RMEs etablierte Steady-Clock-Technologie sorgen Herstellerangaben zufolge für beste Qualität im Studio und unterwegs. RME ist am Stand der Audio AG in Halle 5.1, Stand B59 zu finden.

Weitere Infos unter: www.rme-audio.de

Vertrieb: Synthax

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl