Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Rezension: Schott Music – Get Ready: Play Drums! Band 1

Basic und mehr


Basic und mehr

Get Ready: Play Drums! Band 1 von Catrien Stremme richtet sich an Schlagzeug-Einsteiger, die mehr als nur ihr Instrument erlernen wollen.
 
 

‚Eine ganz schöne Schwarte’, dachte ich mir, als ich das Buch „Get Ready: Play Drums!“ das erste Mal in den Händen hielt. Zugegeben, solch ein Umfang (176 Seiten) habe ich bei einem Einsteigerbuch noch nicht erlebt – bedenkt man, dass es sich hierbei lediglich um Band 1 handelt. Dennoch: Nicht einschüchtern lassen! Denn: Das Buch lohnt.

Autorin Catrien hat hier sehr viel Hirnschmalz, Schweiß sowie Zeit investiert und wahrscheinlich ist es genau deswegen – trotz Band 1 – so umfangreich. Denn in diesem Buch findest du nicht nur die Basics des Trommelns (Haltung, Rhythmik, Technik etc.), Catrien macht dich zudem fit in Sachen Musiktheorie sowie Musikgeschichte und bereitet dich zudem auf den Bandalltag vor.

Man spürt genau, dass nicht nur jedes einzelne Kapitel, sondern auch jedes Wort genau überlegt ist, denn es fließen alle Erfahrungen aus dem von ihr gegeben und genommenen Unterricht sowie den unterschiedlichen Lehrmaterialien mit ein. Trotzdem fallen die textlichen Ausführungen stellenweise etwas zu lang aus – auch wenn es nett zu lesen ist.

Cover des Buches Get Ready - Play Drums Band 1

Aufbau und Konzept

Wie schon erwähnt, befasst sich das Buch nicht nur mit dem klassischen Erlernen des Instruments Schlagzeug, sondern auch mit Musiktheorie und der Musik im Allgemeinen. Selbstverständlich kann man das Buch als Lehrbuch von vorne nach hinten durcharbeiten, jedoch empfiehlt es sich auch zur Arbeit „Querbeet“.

Mit den ersten drei Kapiteln baust du dir schon eine gute Basis auf, um die ersten Grooves zu spielen. Apropos spielen: Hierfür liegt dem Buch eine CD bei, die sich in eine Daten- und Audio-Part unterteilt. Auf der Audio-CD, die du einfach in den CD-Player schieben kannst, findest du die gesamten Payalongs. Das sind längere Stücke, zu denen man sich richtig austoben kann. Die Daten-CD beinhaltet die MP3s des Buches, in erster Linie die Soundfiles zu den Noten des Heftes. Die Qualität der Stücke wie auch die Aufnahmen und die Auswahl sind 1a.

Das Konzept ist stimmig und es macht Spaß das Buch durchzuackern. Sehr schön und motivierend finde ich die Illustrationen bzw. Comics. Sie bringen oft mit Witz und Charme das zum Ausdruck, wofür man etliche Worte schreiben müsste. Außerdem lockern sie das Buch auf. Gelungen ist auch das Layout des Buches. Die Wahl dieses zweispaltig zu gestalten und es auch mal mit „Weiß“ etwas atmen zu lassen, macht es sehr übersichtlich. Schade finde ich, dass die Notengröße relativ klein gewählt wurde. So lässt sich das Buch schwerlich einfach neben dem Drumset platzieren, da das Lesen unkomfortabel wird.

Inhalt des Buchs Get Ready – Play Drums

Fazit, Infos & Bewertung

Get Ready: Play Drums! Band 1 von Catrien Stremme bietet eine überdurchschnittlich breite Basis für den Schlagzeug-Einsteiger. Aber auch Schüler mit Erfahrung sowie Wiedereinsteiger können hier so einiges mitnehmen. Auch wenn es stellenweise reichlich viel Text ist, vermittelt die Autorin ihr Wissen, gespickt mit Anekdoten, gut strukturiert. Die beiliegende CD rundet das Buch perfekt ab.

Buchtitel
Autor
Verlag
ISBN
978-3-7957-6049-6
Preis
24,95 EUR
Umfang
176 Seiten inkl. CD

 

Wertung (max. 5)
Konzept
4/5
Schreibstil
4/5
Design
5/5
Sound (CD)
5/5
Qualität (CD)
5/5
Gesamt 4,6/5

 

 





layout-domain.tmpl