Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Rezension: Schott Music – Drumset Starter Band 2 von Jörg Fabig

Ausbau auf hohem Niveau

am 22.04.2014

Ausbau auf hohem ...

Drumset Starter Band 2 setzt nahtlos dort an, wo Drumset Starter Band 1 aufhört. Dabei bleibt Autor Jörg Fabig seinem Konzept „Learning by doing“ treu und vermittelt beispielsweise dem fortgeschrittenen Einsteiger die Farben des Spiels anhand von Akzentuierungen der Hi-Hat, durch Verschiebungen sowie 16tel- und Triolenrhythmen.
 
 

Anknüpfend an den ersten Band von Drumset Starter, vermittelt Autor Jörg Fabig auch in diesem Buch sein Wissen kurz und präzise – die Vertiefung erfolgt anschließend mittels Arbeitsaufträgen, die in Band 2 noch songorientierter sind.

Die Kernthemen des Buches sind Akzentuierung der Hi-Hat, 16tel-Grooves und deren Möglichkeiten, Verschiebungen sowie Shuffle bzw. Swing, also triolenbasierte Rhythmen.

Jörg Fabig stellt dabei eine Arbeitsmethode vor, die man in Einsteigerbüchern selten findet – die des zweidimensionalen Übens. Basierend auf Tabellen (die man auch im Datenteil der CD findet) baut man sich seine Grooves zusammen.

Ungewöhnlich, aber sehr von Vorteil ist das sofortige Heranführen an Leadsheets, wie sie in allen Big Bands, Orchestern etc. vorkommen. Versteht man diese beziehungsweise weiß sie zu deuten und zu interpretieren, hat man als Schlagzeuger die Nase vorn – und so was kann man nie früh genug üben.

Auch bei Drumset Starter Band 2 ist eine CD dabei, die in einen Audio- und einen Datenteil untergliedert ist. Wie schon angedeutet, befinden sich im Datenteil alle Tabellen, eine Vorlage für den Wochentrainingsplan sowie alle Soundfiles auch als MP3. Der Audioteil sorgt dafür, dass man die CD auch einfach in einem CD-Player abspielen kann.

Die CD ist sehr gut produziert und es macht Spaß zu den Songs zu spielen.

Zum Autoren

Autor Jörg Fabig verfügt über langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen des Schlagzeugspiels sowie als Lehrer. Schon im Studium spielte er in Musical-Produktionen wie „Les Misérables“, „Joseph and his amazing technicolor dreamcoat“ und „Die Schöne und das Biest“, arbeitete aber auch zwei Jahre lang als Pauker und Schlagzeuger an der Chursächsischen Philharmonie Bad Elster. Jörg unterrichtet seit 2000 an der Musikschule Aschaffenburg und ist zudem seit 2013 Dozent an der Wiesbadener Musikakademie. Von ihm stammen die Lehrbücher: „Kleine Trommel von Anfang an“, „Das Groovemonster und der Achtelrocker“ sowie die Reihen „Drum Along“ und „Drum Starter“.

Inhaltsverzeichnis des Schlagzeug-Lehrbuchs Drumset Starter Band 2 von Jörg Fabig.

Fazit, Infos & Bewertung

Drumset Starter Band 2 bietet dem fortgeschrittenen Einsteiger sowie dem Wiedereinsteiger ordentlich Futter und vor allem jede Menge Spaß. Wie bei Band 1 empfiehlt es sich hier ebenfalls aber einen guten Lehrer zur Unterstützung zu haben, denn auch hier gibt es keine Auflösungen zu den einzelnen Arbeitsaufgaben. Sehr gut finde ich das frühzeitige Heranführen an eine anspruchsvolle Übe-Methode – dem zweidimensionalen Üben – wie auch an das Lesen von Leadsheets.


Buchtitel
Autor
Verlag
ISBN
978-3-7957-4571-4
Preis
19,99 EUR
Umfang
100 Seiten inkl. CD

 

Wertung (max. 5)
Konzept
4/5
Schreibstil
4/5
Design
4/5
Sound (CD)
5/5
Qualität (CD)
5/5
Gesamt 4,4/5

 

 





layout-domain.tmpl