Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Rezension: DVD, BluRay & VOD – Grand Piano

Psycho meets Konzertsaal

Jan Hoffmann am 07.05.2014

Psycho meets ...

Große Hollywood-Produktionen, die sich rund um Musik drehen, sind rar. Mit „Grand Piano“ erscheint jetzt eine dieser seltenen Perlen auf DVD, BluRay und als Video On Demand. Der Psychothriller mit Elijah Wood und John Cusack überzeugt mit coolen Kamerafahrten, viel Spannung und reichlich feinen Klängen aus dem Konzertsaal. Zusätzlich verlosen wir eine DVD und zwei BluRays zum Film.
 
 

Es gibt ja doch einige Klassiker in Sachen Musikfilm – beispielsweise „This Is Spinal Tap“, „Saturday Night Fever“ oder auch „Walk The Line“. Aber verglichen mit der Masse an Filmen, die jedes Jahr veröffentlicht wird, sind Musik(er)filme eher ein kleiner Nischenmarkt. Deshalb freue ich mich immer, wenn in dieser Richtung etwas Neues kommt. So wie jetzt mit „Grand Piano“, der ab dem 8. Mai auf DVD, BluRay und als Video On Demand erhältlich ist.

Die Story ist schnell erzählt: Nach einer fünfjährigen Auftrittspause aufgrund einer verpatzten Performance wagt sich der überragende Konzertpianist Tom Selznick wieder auf die große Bühne. Kaum beginnt er zu spielen, findet er Nachrichten in seinen Noten. Er wird im Laufe des Films von einem Erpresser (gespielt von John Cusack) zunehmend unter Druck gesetzt, ein extrem schweres Stück zu spielen – und zwar fehlerfrei. Daraus ergibt sich eine sehr intensive und hervorragend dargestellte Kommunikation zwischen Opfer und Täter, die sich immer weiter zuspitzt.

Neben den beiden Hauptdarstellern sorgen vor allen die Musik und die tolle Ausstattung des Films für eine gelungene Atmosphäre, die einen richtig mitfiebern lässt. Dazu kommen teilweise abgefahrene Kamerafahrten, die schon andeuten, warum Tom überhaupt erpresst wird – was aber erst durch die Auflösung am Ende des Films klar wird. Aber die verraten wir natürlich nicht.

Mit zunehmender Dauer wird Pianist Tom immer tiefer in die Psychospiele des Erpressers hineingezogen.

Gewinnspiel & Trailer

Erfreulicherweise spendierte uns die Promoagentur eine DVD sowie zwei BluRays von „Grand Piano“. Wenn du gewinnen willst, schick uns einfach eine E-Mail mit der Info, ob du lieber eine BluRay oder DVD möchtest, an gewinn@musicnstuff.de oder sende uns eine Postkarte mit den Stichwort „Grand Piano“ an Music nStuff, Postfach 1220, 82134 Olching. Einsendeschluss ist der 23.06.2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück.

Hier bekommst du einen ersten Eindruck von diesem tollen Film:



Weitere Infos:

Homepage: www.magnetreleasing.com/grandpiano/
Facebook: www.facebook.com/grandpianomovie





layout-domain.tmpl