Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Rezension: Black Sabbath – Live ... Gathered In Their Masses

Lords of Masses

Marco Sulek am 10.12.2013

Lords of Masses

Black Sabbath genießen schon lange Kultstatus. Ihre neue DVD/BluRay „Live ... Gathered In Their Masses“ zeigt die Altmeister erneut in Hochform.
 
 


Vor gut 45 Jahren begannen Black Sabbath damit, ihre düstere Musik auf den Bühnen dieser Erde zu verbreiten. Noch vor zwei Jahren war es unvorstellbar, dass die mittlerweile in die Jahre gekommenen Herrschaften jemals wieder gemeinsam auf Tour gehen würden. Dann überraschten sie Anfang 2013 mit ihrem 19. Studioalbum „13“. Noch überraschender allerdings ist, dass die Vorreiter der härteren Gangarten quasi in Originalbesetzung – bis auf Schlagzeuger Bill Ward – ihre Fans wie in den frühen Jahren ordentlichen mit Gigs versorgen wollen.

Nun ist unter dem Titel „Live ... Gathered In Their Masses“ einer der jüngst bestrittenen Auftritte auf DVD und BluRay erhältlich. Dabei zeigt nicht nur das Cover, sondern auch das 16-seitige Booklet die Altmeister Ozzy Osbourne, Tomy Iommi und Geezer Butler mit gelungenen Nahaufnahmen des Events. Und auch gleich nach dem Einlegen der uns vorliegenden DVD macht sich eine düstere, von Regengeräuschen und Glockenschlägen bestimmte Atmosphäre bemerkbar. Auf jegliches Bonusmaterial wurde jedoch leider verzichtet.

Bis auf das Intro, das ein paar sinnfreie Interviews von Fans und die allgemeine Stimmung vor dem Konzert zeigt, weiß das Material zu überzeugen: Bilder und Sound bieten die Performance in einer ordentlichen Qualität dar, genügend Schnitte und Perspektiven lassen von optischer Seite keine Langeweile aufkommen. Das Seniorenalter merkt man Ozzy und Co. nur bedingt an. Zwar vollbringt der 65-Jährige nicht mehr – wie früher – großartig Sprünge auf Bühne, ignoriert man aber kurz das Bild und hört einen Augenblick lang einfach nur zu, ist sofort der charakteristische Bandsound wiederzuerkennen – vor allem der Gesang.

Was jeden Black-Sabbath-Fan freuen dürfte: Die Tracklist beinhaltet größtenteils Klassiker aus den Siebzigern und vier Songs von „13“. Als erstes ertönt „War Pigs“ – die altbekannte Sirene dient hier als Intro. Ungefähr in der Mitte gibt es sogar ein gut fünfminütiges Schlagzeugsolo von Sessiondrummer Tommy Clufetos. Das Finale bildet, wie bei den Briten üblich, „Paranoid“. Wer keine Chance mehr hat, Black Sabbath irgendwann live zu sehen, der bekommt mit „Live ... Gathered In Their Masses“ eine zeitgenössische Darbietung der Legenden – zumindest von dreien der vier ursprünglichen Mitglieder.

Trailer, Infos & Bewertung

Anbei findest du den Trailer zu Black Sabbaths „Live ... Gathered In Their Masses“:

Titel
Black Sabbath – Live ... Gathered In Their Masses
Sprache
Englisch
Dauer
ca. 107 Minuten
Preis
DVD 19,99 Euro, BluRay 24,99 Euro
FSK
ab 0 Jahren
Ton
2.0, 5.1 Dolby Digital & 5.1 DTS Surround
                                      Wertung (max. 5)
Umsetzung
4/5
Qualität
5/5
Design
4/5
DVD-Inhalt
5/5
Konzept
4/5
Gesamt
4,4/5


Black Sabbath Homepage
Black Sabbath auf Facebook
Black Sabbath auf MySpace
Black Sabbath auf Twitter





layout-domain.tmpl