Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Rezension: 40 Piano Songs

Heumann in seinem Element

Octavian Rasinariu am 24.03.2014

Heumann in seinem ...

So früh wie möglich die favorisierten Stücke spielen – das ist der Wunsch eines jeden Pianisten. Originalnotationen musikalischer Meisterwerke bringen jedoch sogar Profis ganz schön ins Schwitzen. Was also tun, wenn man sich die ersten Jahre nicht mit „Hänschenklein“ zufrieden geben will? Hier lohnt sich der Blick in „40 Piano Songs“, zusammengestellt von Hans-Günther Heumann.
 
 


40 Stücke für die Tasten – wie so oft – leicht arrangiert: Hans-Günther Heumann ist geschickt beim Erstellen simpler Arrangements. Er widmet sich mit „40 Piano Songs“ der vermeintlich größten Musikergruppe: den Hobbyisten, die Sorte Pianisten, die einfach Spaß am Spielen hat. Die mitgelieferte CD erleichtert dabei den Einstieg, da alle 40 Werke vorgespielt werden. Auch eine Playback-Variante nur mit Schlagzeug und Bass ist für jeden Song vorhanden, um mit musikalischer Begleitung üben zu können.

Das Buch ist eben so einfach wie besonders: Es finden sich Klassiker verschiedener Genres und Zeiten darin – eine Kollektion eben, mit zeitlosen Evergreens. Von Soundtracks wie Fluch der Karibik sowie Popnummern wie „All Summer Long“ von Kid Rock bis Musik von Newcomerin Birdy ist hier alles Wichtige vertreten – bunt gemischt für jede Lebenslage eben. Die Lieder besitzen Akkordnamen über den Takten und, soweit vorhanden, dem Text unter den Notenzeilen. Vereinzelte Fingersätze helfen zusätzlich bei anspruchsvolleren Klavierläufen.

Aber so wie jedes Stück eine andere Herausforderung darstellt, so sind auch die 40 Pianosongs unterschiedlich schwer arrangiert – die einen sind mehr zum Grübeln, die anderen zum sofort Loslegen. So wird dich Heumanns Arrangement von Robbie Williams „Angels“ sicher mehr fordern als Beyoncés „Halo“. Ebenso sind manche Gesangsmelodien mehr und manche weniger für eine Interpretation auf dem Klavier geeignet. Aber hier kannst du selbst entscheiden, welches Stück dir am besten gefällt. Genau das ist praktisch an dieser breiten Auswahl.

Viel mehr gibt es nicht zu sagen, denn genau das ist das Konzept dieses Buches: so einfach wie möglich. Selbstverständlich benötigst du ein paar Pianoskills zum Spielen der Stücke, denn ganz ohne Fertigkeiten geht es nicht. Aber sobald du die Grundlagen beherrschst, sind Heumanns einfache Arrangements bestens geeignet. Und das aller beste: Solltest du mit diesem Buch durch sein, empfehle ich dir weitere Bücher des Autors, die alle im gleichen Stil verfasst sind.

Die Stücke in „40 Piano Songs“.

Infos & Bewertung

Titel
40 Piano Songs
Verlag
Autor
Hans-Günther Heumann
Preis
24,95 Euro
ISBN
978-3-86543-793-8
Umfang
212 Seiten + Audio-CD
Wertung (max. 5)
Konzept
5/5
Design
5/5
CD
4/5
Gesamt
4/5
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl