Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Musiker und Techniker: Guitar Hero Live

Ein bisschen Spaß muss sein

am 07.12.2015

Ein bisschen Spaß ...

Nach dem ganzen Üben daheim, der Bandprobe, den Konzerten und der ganzen Arbeit, die eine Band sonst noch so mit sich bringt, braucht man auch mal etwas Entspannung. Doch dabei muss man weder auf Musik noch auf Action verzichten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde „Guitar Hero Live“, bei der man virtuell zeigen kann, dass man ein Stadion zum Kochen bringen kann – oder eben auch nicht
 
 

Viele Musiker gehen ihrer Leidenschaft mit vollem Herzen nach. So ist es kein Wunder, wenn sie sich selbst dann noch mit Musik befassen wollen, wenn sie sich eigentlich mal eine Runde davon ablenken wollen. Aber ein Computergame, das sich mit Musik befasst, ist ja doch etwas anderes, als wenn man sich die Finger blutig übt, Locations wegen Gigs durchtelefoniert oder die Lightshow für die kommenden Konzerte testet. Ein Klassiker in Sachen Musiker-Games ist zweifellos „Guitar Hero“.

Und auch hier bleibt die Zeit nicht stehen, denn mit immer leistungsstärkeren Rechnern und Konsolen kann auch dieses Spiel mehr als früher. Die neueste Version hört auf den Namen „Guitar Hero Live“ und legt den Fokus ganz klar darauf, nicht einfach nur den Song möglichst perfekt nachzuspielen, sondern vor allem das virtuelle Publikum zu begeistern.  

Musik vor echtem Publikum zu performen ist ein unvergleichliches Erlebnis. Mit der neuen Ego-Perspektive von Guitar Hero Live soll man das nun auch im Spiel nachfühlen können. Deshalb reagiert das Publikum auch durchaus sauer, wenn du nicht gut performst. Erhältlich ist das Spiel übrigens für Sonys Playstation 3 und 4, Nintendos Wii U, Microsofts Xbox 360 und Xbox One sowie für Apples iOS-Geräte. Man will ja auch unterwegs weiterzocken können.
 
Hier das Feeling, das das Spiel vermitteln (oder hoffentlich auch nicht) soll:



Preis (UVP): ab ca. 70 € inkl. einem Guitar-Controller

Vertrieb: Activision Deutschland
Weitere Infos: Guitar Hero Live





layout-domain.tmpl