Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Maybebop starten Crowdfunding-Kampagne für ihre neue Live-DVD

Jetzt Co-Produzent werden!

am 18.08.2015

Jetzt Co-Produzent ...

Die Band Maybebop möchte zu ihrem aktuellen Bühnenprogramm eine neue Live-DVD produzieren und hat dafür eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext gestartet. Wer die Jungs unterstützen möchte, hat dazu noch bis zum 15. September Gelegenheit. Im Gegenzug gibt es tolle und einzigartige Gegenleistungen von der Band für dich.

Die A-cappella-Band Maybebop aus Hannover möchte zu ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Das darf man nicht“ eine neue Live-DVD produzieren und hat dafür eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Auf Startnext erklären die vier Bandmitglieder via Video, wie die Kampagne funktioniert, für was die Gelder eingesetzt werden und was die Spender als Dankeschön erwartet. Alle Fans haben auf der Internetseite die Möglichkeit, die Produktion der Live-DVD mit einem Geldbeitrag zu fördern. Jeder, der spendet, erhält ein Dankeschön – je nach Höhe des Betrags beispielsweise ein Meet&Greet, Workshops, ein gemeinsames Essen mit den Künstlern, eine Konzert-Flatrate und vieles mehr.

Bei erfolgreicher Finanzierung wird damit die gesamte Produktion bezahlt und eine komplett abendfüllende Show des aktuellen Programms „Das darf man nicht“ inklusive möglicher Outtakes und Zusatzmaterial auf eine DVD gebracht. Wer Maybebop bei diesem Projekt unterstützen möchte, hat dazu noch bis zum 15. September Gelegenheit dazu.

Inspiration bring auch noch der Videoaufruf der Band:



Übrigens, wer die Band noch nicht kennt sollte sich unser Interview mit ihnen mal zu Gemüte führen: http://www.musicnstuff.de/-people/article/interview-maybebop.html

Weitere Infos: Maybebop
Maybebop auf Facebook
Maybebop auf Startnext

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl