Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Helge Schneider im Kino und auf BluRay/DVD – und 2016 wieder auf Tour

Helge is back!

am 15.08.2015

Helge is back!

Blöder Spruch, aber: Wenn es Helge Schneider nicht gäbe, man müsste ihn erfinden! Doch wer könnte diese Aufgabe schon bewältigen – abgesehen vom meister der Improvisation selbst. Deshalb: Seien wir froh, dass wir ihn haben. Und jetzt gibt es gleich doppelt News. Denn die singende Herrentorte bringt nicht nur aktuell einen Film in die Kinos sondern kündigt auch eine ausgedehnte Tour für 2016 an. Lasst die Helge-Festspiele beginnen.

Kaum zu fassen: Am 30. August feiert Helge Schneider seinen 60. Geburtstag. Und Helge wäre wohl nicht Helge, wenn sich der im ständigen Wandel begriffene Sänger, Multiinstrumentalist, Schauspieler, Buchautor sowie Film- und Theaterregisseur zu seinem runden Jubiläum nicht etwas ganz Besonderes überlegt hätte. Mit „Lass knacken, HELGE! HELGE, der Film! HELGE, Life!“ macht Schneider sich und seinen treuen Fans nun das ultimative Geburtstagsgeschenk: Den einzig wahren Konzertmitschnitt als Kinofilm!

Noch im vergangenen Jahr hatte Helge Schneider nach einer beispiellosen Karriere seinen Abschied von der Bühne verkündet und sich auf sein Rententeil in der spanischen Wildnis verzogen, wo er seitdem in einem unterkellerten Campingzelt lebt. Doch statt sich auf seinen redlich verdienten Lorbeeren auszuruhen, schickt Helge Schneider nun ein ziemlich lebendiges Lebenszeichen aus seiner vorübergehenden Schaffenspause: Mit der im September 2014 im Berliner Tempodrom gefilmten Live-Werkschau „Lass knacken, HELGE! HELGE, der Film! HELGE, Life!“ blickt der exzentrische Mülheimer noch einmal zurück auf seinen letzten Auftritt; eine faszinierende Rückschau auf seine größten Hits, bei der Schneider ungekürzte Einblicke in ebenso glamouröse, wie auch völlig absurde Helge-Highlights aus fast 40 Jahren gibt, die es in dieser Form noch nie auf der Leinwand oder dem Bildschirm zu sehen gab!

Hier die Städte, in denen der Film im Kino zu sehen sein wird – und Helge Schneider persönlich wird als Stargast anwesend sein:

17.08.    Hamburg (Cinemaxx)
18.08.    Hannover (Cinemaxx)
19.08.    Dresden (UCI)
20.08.    Berlin (Cinemaxx)
23.08.    München (Cinemaxx)
24.08.    Mülheim (Cinemaxx)
25.08.    Bochum (UCI)

Zudem läuft der Film am 26.08. noch in folgenden Städten ohne Helge Schneider:

Duisburg
Düsseldorf (UCI)
Essen
Stuttgart
Bremen
Augsburg (Cinemaxx)
Dresden
Magdeburg

Kein passender Termin dabei? Keine Panik, ab dem 28.08. gibt es den Konzertfilm
„Lass knacken, HELGE! HELGE, Der Film! HELGE, Life!“ als DVD/CD oder BluRay/CD im Handel. Die Konzertaufnahmen wurden im September 2014 im Berliner Tempodrom gefilmt, dazu gibt es reichlich Backstage- und exklusives Interviewmaterial.

 
 
Das Tourplakat zeigt schon mal worauf man sich freuen darf: 100 % Helge!!

Erst die Rente, dann die Tour

Tja, da bekommt man direkt Lust, sich Helge mal wieder live anzuschauen. Aber hatte das Multitalent nicht letztes Jahr seinen Abschied in die Rente bekannt gegeben? Ja, eigentlich schon, doch wen kümmert das. 2016 geht es wieder auf Tour, diesmal ohne Band. Statt dessen wird Helge Solo auf Konzertreise gehen: mit der mittlerweile dreißig Jahre alten Perücke, seinem kürzlich sich selbst geschenktem Flügel und dem ultimativem Tour-Motto:
 
„LASS KnACKEN OPPA!"

Hier die Termine für diese sicher spektakulären Shows:

03.02.2016: Osnabrück, Osnabrückhalle
05.02.2016: Köln, Philharmonie
06.02.2016: Köln, Philharmonie
07.02.2016: Köln, Philharmonie
09.02.2016: Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal
10.02.2016: Stuttgart, Liederhalle Beethovensaal
11.02.2016: Karlsruhe, Schwarzwaldhalle
12.02.2016: Würzburg, CCW
13.02.2016: Dortmund, Westfalenhalle 1
25.02.2016: Mainz, Rheingoldhalle
26.02.2016: Frankfurt am Main, Alte Oper
27.02.2016: Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
28.02.2016: Göttingen, Lokhalle
03.03.2016: Essen, Grugahalle
04.03.2016: Saarbrücken, Saarlandhalle
05.03.2016: Trier, Arena
06.03.2016: Münster, Halle Münsterland
10.03.2016: CH-Zürich, Volkshaus
11.03.2016: CH-Zürich, Volkshaus
12.03.2016: CH-Luzern, KKL
13.03.2016: CH-Bern, Kursaal
12.05.2016: München, Circus Krone
13.05.2016: München, Circus Krone
20.05.2016: Siegen, Siegerlandhalle
21.05.2016: Bonn, Beethovenhalle
22.05.2016: Aachen, Eurogress
19.08.2016: Hamburg, Stadtpark
21.08.2016: Kiel, Krusenkoppel
27.08.2016: Steinbach Langenbach, Naturtheater
28.08.2016: Dresden, Filmnächte am Elbufer
03.09.2016: Köln, Open Air am Tanzbrunnen
12.11.2016: A-Wien, Stadthalle Halle F
13.11.2016: A-Wien, Stadthalle Halle F
16.11.2016: Nürnberg, Meistersingerhalle
18.11.2016: Bielefeld, Stadthalle
19.11.2016: Oberhausen, Arena
25.11.2016: Rostock, Stadthalle
26.11.2016: Frankfurt an der Oder, Messehalle 2
28.11.2016: Cottbus, Stadthalle
29.11.2016: Zwickau, Stadthalle
30.11.2016: Halle an der Saale, Händelhalle
02.12.2016: Chemnitz, Stadthalle
03.12.2016: Magdeburg, Stadthalle
04.12.2016: Erfurt, Messe
05.12.2016: Leipzig, Gewandhaus
07.12.2016: Schwerin, Sport & Kongresshlle
08.12.2016: Berlin, Tempodrom

Weitere Infos: Helge Schneiders Website
Helge auf Facebook





layout-domain.tmpl