Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Green Day veröffentlichen Studioalbum „Revolution Radio“

Es punkt wieder

am 28.08.2016

Es punkt wieder

Die in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommene und Grammy Award ausgezeichnete Punkrock Band Green Day veröffentlicht ihr zwölftes Studioalbum „Revolution Radio“ am 07. Oktober.

Produziert von Green Day und aufgenommen in Oakland soll „Revolution Radio“ ein 12-Track-Bollwerk von angstgetriebenen Hymnen darstellen, die den ausgereiften charakteristischen Green Day Sound mit lyrischen Meilensteinen verbindet, bei dem Green Day die Komplexität und die Unsicherheiten der heutigen Zeit in die Mangel nehmen. Musikalisch ist das Album laut Plattenfirma „roh, eindringlich und angstfrei und bestätigt einmal mehr die Bedeutung Green Days als eine der führenden Stimmen des Punkrocks“.

 
 

Green Days Spirit

Die erste Single „Bang Bang“ wurde inspiriert von diversen tagesaktuellen Geschehnissen und markiert die langersehnte Rückkehr der Band, die mehr zu sagen hat als je zuvor. „Es ist mehr als offensichtlich, dass die Welt ihren Zusammenhalt verloren hat. Und auch Mike, Tré und ich sind verlorene Seelen”, sagt Green Day Frontmann Billie Joe Armstrong. „,Revolution Radio‘ ist ein Aufruf für alle verlorenen Seelen zusammen zu kommen, zusammen zu tanzen, zu singen und vor allem sich zusammen zu finden. Das ist der Spirit, den Green Day seit dem allerersten Tag gelebt haben.“

Die Pre-Order zum Album ist heute gestartet. Wer jetzt vorbestellt, erhält die erste Single „Bang Bang“ als sofortigen Download. Das Lyric-Video zur Single kann hier angeschaut werden.

Tracklist „Revolution Radio“:

1. Somewhere Now
2. Bang Bang
3. Revolution Radio
4. Say Goodbye
5. Outlaws
6. Bouncing Off The Wall
7. Still Breathing
8. Youngblood
9. Too Dumb To Die
10. Troubled Times
11. Forever Now
12. Ordinary World





layout-domain.tmpl