Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Musikmesse 2014: Orange stellt den Orange Owners Club vor

Gemeinsam mehr erleben

am 19.03.2014

Gemeinsam mehr ...

Wir Musiker rotten uns ja gerne in Gruppen zusammen. Hier die Rocker, da die Jazzer, dort drüben die Drummer. ;) Doch das Ganze muss nicht Stil- oder Instrumentenabhängig sein. Im neuen Orange Owners Club Germany können sich ab sofort Freunde der britischen Ampmarke treffen und austauschen.

Auf der Musikmesse in Frankfurt hat Trius den Orange Owners Club Germany vorgestellt. Der OOC ist die neue Community rund um die englische Verstärker-Marke Orange. Mitglied im Club kann jeder werden, der einen Orange Verstärker besitzt, egal ob den günstigen MicroCrush oder das edle Union-Jack-Custom-Shop-Stack. Die Registrierung erfolgt über die Internetseite www.orange-owners-club.com, wobei es zwei Member-Kategorien gibt, die beide vollkommen kostenfrei und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden sind. Unterschieden wird lediglich per Verstärker-Modell.

Mitglieder erhalten als Dankeschön für Ihre Registrierung ein exklusives OOC T-Shirt oder Hoodie, eine Member Card, exklusive Newsletter sowie Gutschriften für den OOC Merchandise Store.

Übrigens: Im November ist die erste Orange Owners Club Convention für alle Mitglieder geplant. Dort werden alle Orange Modelle ausgestellt sein werden, inklusive exklusiver Sonderserien, Museumsstücke und vieles mehr. Special Guests werden dort ebenfalls erwartet. Weitere Informationen zum Orange Owners Club bekommst du auch bei Carlo Strikkeling von Trius unter 0 54 51/94 08 – 331 oder carlo@orange-owners-club.com.

Quelle: Trius; www.orange-owners-club.com

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl