Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Shure startet Band-Wettbewerb

am 29.09.2013

Shure startet ...

Im Wettbewerb haben Teilnehmer die Chance auf Shure-Equipment im Gesamtwert von 3.000 Euro, einen Gig auf dem legendären Montreux Jazz Festival 2014 sowie drei Tage Recording mit dem renommierten Produzenten Chris Kimsey im Londoner Kore-Studio. Die Aufnahmen werden von Kimsey persönlich gemixt und der Gewinner-Band als EP zur Verfügung gestellt.

Am Wettbewerb kann jede Band aus Europa, dem Mittleren Osten und Afrika teilnehmen, vorausgesetzt, sie steht bei keinem Label unter Vertrag. Von 07. Oktober bis 27. Dezember haben die Teilnehmer Zeit, einen eigenen Song (Cover-Songs werden nicht akzeptiert) sowie eine kurze Video-Biografie auf die Shure-Call-for-Legends-Webseite hochzuladen. Aus allen eingegangen Beiträgen trifft Shure dann eine Vorauswahl. Eine hochkarätige Jury wird aus dieser Vorauswahl den Gewinner auswählen.

Die Jury besteht aus:

  • Chris Kimsey, Produzent der Rolling Stones, Peter Frampton, Duran Duran und Ash
  • Matieu Jaton, CEO der Montreux Jazz Festival Foundation in der Schweiz
  • Antonie Erroll, Head of A&R der Universal Music Group in Holland


Die Jury wird ebenfalls einen zweiten und dritten Gewinner benennen, die jeweils Shure Equipment im Gesamtwert von 1.000 Euro gewinnen werden.

„Die Musikindustrie lebt durch vielversprechende neue Talente, daher kann ich es kaum erwarten, die Songs der Teilnehmer anzuhören. Besonders freue ich mich auf innovative Bands, die kreativ sind und mit Originalität überzeugen.“ meint Chris Kimsey beim Start von „Shure Call for Legends“.

Matieu Jaton ergänzt: „Seit fast 50 Jahren nutzen Künstler das Montreux Jazz Festival als Plattform, um sich selbst auszudrücken. Egal ob neue Talente oder altbekannte Größen, von Jazz zu Rock und weitere Genres. Wir sind wirklich stolz, Teil dieses Wettbewerbs zu sein und dadurch die neue Generation an kreativen Musikern zu unterstützen.“

Weitere Infos unter: www.shure-call-for-legends.eu

Quelle: Shure

 
 
Leser-Kommentare:
Keine Kommentare

Kommentar schreiben...





layout-domain.tmpl