Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Rezension: Schott Music – Get Ready: Play Drums! Band 2

Ausbau und Aufbau


Ausbau und Aufbau

Get Ready: Play Drums! Band 2 von Catrien Stremme richtet sich an fortgeschrittene Schlagzeug-Einsteiger, die mehr über Rudiments, Dynamik und Stilistiken lernen wollen.

Auch der zweite Band des Lehrbuches „Get Ready: Play Drums“ hat ordentlich Pfund und Umfang (216 Seiten). Er knüpft nahtlos dort an, wo Band 1 endet. Autorin Catrien dazu „Es erwartet dich alles, was nicht mehr in Band 1 passte.“ Dabei bleibt sie ihrem Konzept treu. Aber auch Aufspringern wird es nicht schwer fallen, sich mit dieser Struktur anzufreunden, da sie recht einleuchtend und selbsterklärend ist.

Im zweiten Band liegt der Schwerpunkt deutlich mehr im Bereich Notation – klar, soviel muss ja auch nicht mehr erklärt werden. Und trotzdem finden sich nette themenspezifische Zitate neben Noten, Erklärungen oder Illustrationen. Das bringt nicht nur Abwechslung, sondern stärkt auch das Bewusstsein dem Erlernten gegenüber. Denn wem glaubt man mehr: Dem eigenen Lehrer oder den berühmten Trommlern?

Cover des Lehrbuchs Get Ready – Play Drums Band 2.

Aufbau und Konzept

Das Buch richtet sich an schon fortgeschrittene Einsteiger, die ihr Wissen und ihre Fertigkeiten ausbauen wollen. Hierzu setzt Catrien weiterhin auf die drei Säulen des Schlagzeugspiels: Rhythmik, Technik und Musikalität.

Große Themenschwerpunkte sind unter anderem Dynamik, Rudiments sowie Stilistiken und ihre Grooves. Zudem wird sehr viel Wert auf den Ausbau von Koordination und Notenlehre sowie -bewusstsein gelegt. Sehr schön finde ich das Kapitel über spezielle Aufwärmübungen, denn das kommt bei den meisten Lehrbüchern schlichtweg zu kurz.

Auch in Band 2 legt Catrien viel Wert aufs Spielen. Hierfür liegt dem Buch eine CD bei, die sich in eine Daten- und Audio-Part unterteilt. Auf der Audio-CD, die du einfach in den CD-Player schieben kannst, findest du die gesamten Payalongs. Das sind längere Stücke, zu denen man sich richtig austoben kann. Die Daten-CD beinhaltet die MP3s des Buches, in erster Linie die Soundfiles zu den Noten des Heftes. Die Qualität der Stücke wie auch die Aufnahmen und die Auswahl sind 1a.

Inhalt des Lehrbuchs Get Ready – Play Drums Band 2.

Fazit, Infos & Bewertung

Anknüpfend an „Get Ready: Play Drums! Band 1“ gelingt Catrien Stremme ein umfassendes Werk, das eine gute Basis in Theorie und Praxis bietet. Speziell Band 2 empfiehlt sich für leicht fortgeschrittene Einsteiger, die ihren Horizont erweitern wollen. Beide Bände zusammengenommen können gut als Lehrmittel oder auch Leitfaden in den Unterricht integriert werden.

Hier findet ihr die Rezension zu Band 1.

Buchtitel
Autor
Verlag
ISBN
978-3-7957-6050-2
Preis
24,95 EUR
Umfang
216 Seiten inkl. CD


Wertung (max. 5)
Konzept
4/5
Schreibstil
4/5
Design
4/5
Sound (CD)
5/5
Qualität (CD)
5/5
Gesamt 4,4/5

 

 







layout-domain.tmpl