Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Reportage: Music nStuff goes California

Griff nach den Sternen

Jan Hoffmann am 21.11.2015

Griff nach den ...

Kalifornien ist eins der Epizentren der Popkultur. Ob Hollywood, Silicon Valley oder Flower Power – einige der herausragendsten Beispiele in Sachen Kunst kommen aus dem US-Bundesstaat an der Westküste. Das werden wir uns auf einer Tour im Januar und Februar 2016 genauer anschauen. Und du kannst ein Teil der Reise sein – Crowdfunding und Internet sei Dank. Was genau geplant ist, was neu dazugekommen ist und wie du dabei sein kannst, erfährst du hier.

Egal ob es um Instrumente geht, um Bands, um Stil im Allgemeinen, wir schauen immer auf die Zentren der Popkultur, Regionen mit einem ganz eigenen Vibe, in denen unheimlich viel Neues passiert. Berlin ist so ein Schmelztiegel der Kulturen, London, New York – und eben Kalifornien, mit Metropolen wie Los Angeles und San Francisco, aber auch vielen unbekannten Orten, an denen unzählige Kreative ihren Ideen freien Lauf lassen.

Wäre es nicht saucool, in diese Region einzutauchen, einen tiefen Einblick in Kultur und Befindlichkeiten zu bekommen und die Leute hinter dem kalifornischen Traum kennenzulernen? Genau das wollen wir mit unserem Road-Trip einmal quer – oder eher von unten nach oben – durch „The Golden State“ schaffen – und dir vermitteln. Dabei werden wir bekannte Künstler, Studios und Clubs besuchen, aber auch Hersteller von Musikequipment, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Menschen hinter dem Instrument kennenzulernen. Darüber hinaus werden wir Underground-Acts und -Locations besuchen um herauszufinden, wie das Leben als unbekannter Musiker in dieser Region ist.  

Was du davon hast? Nun ja, zunächst einmal werden wir dir einmalige Einblicke verschaffen, die du so sicher noch nicht gesehen hast. Darüber hinaus freuen wir uns auf deinen Input und deine Fragen. Du wolltest schon immer wissen, woher ein bestimmter Firmenname kommt, wie ein Hersteller seine Produkte herstellt oder was ein gefragter Studiomusiker in L.A. am Tag verdient? Schick uns deine Fragen und wir werden es für dich herausfinden.

Hiwer siehst du grob die Route, die wir geplant haben.

So bist du dabei

Selbstverständlich werden wir nicht nur Geschichten, sondern auch einzigartige Erinnerungsstücke mit nach Deutschland bringen, ganz speziell gefertigtes Equipment, von Stars signierte Souvenirs und andere coole Sachen, die du nirgends sonst bekommen wirst. Aktuell befinden wir uns noch in der Planungsphase, hier erfährst du aber immer brandaktuell, welche Punkte zu unserer großen Kalifornien-Tour dazugekommen sind. Zudem kannst du uns deine Fragen oder Ideen zuschicken – und ab dem 16. Januar, wenn die Reise startet, natürlich jeden Tag genau verfolgen, was bei uns so los ist.

Eines ist allerdings jetzt schon klar: So ein Trip, der rund einen Monat dauert, ist nicht ganz billig. Aus diesem Grund starten wir eine Crowdfunding-Aktion, um zumindest einen Teil unserer Kosten für Flüge, Unterkunft, Verpflegung usw. finanzieren zu können. Doch für unsere Supporter soll die Unterstützung natürlich auch ihr Gutes haben. Deshalb bekommst du dort einmalige Dinge, die du nirgends anders bekommst – zu garantiert fairen Preisen. Und geht es ja nicht ums Geld, sondern um ein Lebensgefühl – und darum, möglichst vielen Leuten eine bleibende Erinnerung zu verschaffen. Den entsprechenden Link findest du bald hier.







layout-domain.tmpl