Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Prolight + Sound 2014: Midas M32

Digitalpult, entwickelt und designt in England

am 20.03.2014

Digitalpult, ...

Midas präsentiert sein digitales Mischpult für Live- und Studio-Anwendungen.

Die M32-Konsole von Midas kombiniert Herstellerangaben zufolge die Midas-Klangqualität mit fortschrittlicher Digitaltechnologie. Die 96-kHz-fähige, offene Architektur und die 192-kHz-AD/DA-Wander sollen sie zu einer neuartigen Mittelformat-Live-Konsole machen. Die M32 verfügt laut Hersteller über ein schlankes Design und High-End-Materialien wie Kohlenstofffasern bieten eine hohe Haltbarkeit und Stabilität sowie ein geringeres Gewicht als bei vergleichbaren Mischern.

Als Inspirationsquelle für das Design soll die Luxus- und High-Performance-Autoindustrie gedient haben. Für die Entwicklung der Midas M32 wurde Rajesh Kutty zu Rate gezogen, ein bekannter Industriedesigner, der bereits für Bentley Autos entwarf. Kutty kreierte laut Hersteller ein Design, das modern, innovativ, futuristisch und elegant zugleich ist. Die M32 nutzt die Mikrofonvorverstärker und die motorisierten Fader der Midas-Pro-Serie, die im Vergleich zu Früher für eine lange Lebensdauer stehen sollen.  

Weitere Infos unter: www.midasconsoles.com

Quelle: Mega Audio







layout-domain.tmpl