Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: The BossHoss verkünden Ausstieg bei The Voice Of Germany

Dreimal ist genug

am 18.03.2014

Dreimal ist genug

Sie waren von Beginn an Teil der Jury bei The Voice Of Germany, Alec Völkel (aka Boss Burns) und Sascha Vollmer (aka Hoss Power) von The BossHoss. Nach drei Staffeln ist es für sie nun an der Zeit, weiterzuziehen sowie sich voll und ganz auf ihre Band zu konzentrieren.

Seit der ersten Staffel von The Voice Of Germany im Jahr 2011 waren sie Teil der Jury, Alec Völkel (aka Boss Burns) und Sascha Vollmer (aka Hoss Power) von The BossHoss. Jetzt wollen die beiden ihren Fokus voll und ganz auf die Band ausrichten und verlassen deshalb die Casting-Show. Folgend ist das Statement der Band von ihrer Homepage zu finden:

„Alle guten Dinge sind drei. Wir sind stolz, eine im deutschen Fernsehen einzigartige und preisgekrönte Musikshow mit aufgebaut und etabliert zu haben. Nach drei erfolgreichen Staffeln von TVOG, möchten wir den Fokus und die mediale Präsenz nun wieder verstärkt auf die Band und unsere Musik richten. Wir wünschen der Show und allen Beteiligten sowie zukünftigen Talenten alles Gute! The BossHoss reiten weiter zu neuen Horizonten.“

Man darf gespannt sein, wer bei der diesjährigen Staffel den freigewordenen Platz neben Nena, Max Herre und Samu Haber von Sunrise Avenue einnehmen wird.

Übrigens: Ein Interview mit The BossHoss zu The Voice Of Germany findest du hier.


 







layout-domain.tmpl