Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Tascam stellt US-16x08 Interface vor.

Multi-Talent

am 17.10.2014

Multi-Talent

Mit dem Mehrkanal-Audiointerface Tascam US-16x08 stehen dir 16 Mikrofon- und Line-Eingänge zur Verfügung. Die acht symmetrische Line-Ausgänge dienen dabei zur Ausgabe der vom Computer zurückgeführten oder intern gemischten Signale. Einen DSP-Mixer, der digitales Mischen mit geringer Latenz ermöglicht, komplettiert das US-16x08-Interface. Neben der Nutzung als Interface kannst du es auch als reinen Mikrofonvorverstärker nutzen.

Das US-16x08 stellt deinem Computer 16 Mikrofon- und Line-Eingänge sowie zusätzliche Merkmale für größere Sessions zur Verfügung. Seine acht Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker zeichnen sich aus durch extrem geringes Eingangsrauschen und einen Verstärkungsbereich von 56 dB. Von den zusätzlichen acht symmetrischen Line-Eingängen sind zwei umschaltbar für den direkten Anschluss einer Gitarre oder eines Bass. Acht symmetrische Line-Ausgänge dienen zur Ausgabe der vom Computer zurückgeführten oder intern gemischten Signale, zwei davon verfügen über Pegelregler auf der Gerätevorderseite.

Das US-16x08 enthält einen DSP-Mixer, der digitales Mischen mit geringer Latenz ermöglicht. 4-Band-Klangregelung und Kompressor in jedem Kanal sorgen für gute Monitormischungen. Neben der Nutzung als Interface gibt es auch die Möglichkeit, das Gerät als eigenständigen Mikrofonvorverstärker zu betreiben. Es stehen Treiber für Windows und Mac OS zur Verfügung, und dank „USB Audio Compliance 2.0“ kann das Interface selbst mit iOS-Geräte wie dem Apple iPad genutzt werden. MIDI-Eingang und -Ausgang sind ebenfalls vorhanden.

Dank seiner abgeschrägten Gehäuseform lässt sich das US-16x08 zuhause auf einem Tisch betreiben oder mittels der mitgelieferten Winkel in ein Rack eingebaut mit auf Tour nehmen. In beiden Fällen bietet es genügend Ein- und Ausgänge für nahezu jede denkbare Aufnahmesituation.

Ausstattungsmerkmale auf einen Blick

- Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker mit extrem geringem Eingangsrauschen (EIN: –125 dBu)
- Aufnahme mit bis zu 96 kHz Abtastrate bei 24 Bit Auflösung
- Unterstützt Mac- und Windows-Betriebssysteme
- Multikanal-Audioübertragung von und zu einem Computer, der über USB 2.0 mit dem Interface verbunden ist (16 Eingänge, 8 Ausgänge)
- Betriebsart wählbar zwischen Audiointerface und Standalone-Mikrofonvorverstärker
- Eingebauter DSP-Mixer für Monitoring
- Abhören mit geringer Latenz über den DSP-Mixer
- Kompressor und 4-Band-EQ in jedem Eingangskanal des DSP-Mixers
- Acht symmetrische XLR-Mikrofoneingänge mit Phantomspeisung
- Zwei symmetrische Klinkeneingänge, umschaltbar zwischen Line- und Instrumentenpegel
- Sechs symmetrische Klinkeneingänge auf der Rückseite
- Acht symmetrische Klinkenausgänge
- Standard-Kopfhöreranschluss
- MIDI-Eingang/-Ausgang
- USB Audio Compliance 2.0 für die Verbindung mit iOS-Geräten
- Kompatibel mit gängigen DAW-Anwendungen (Sonar, ProTools, Cubase, Live, Studio One, Garage Band)
- Rack-Einbaukit im Lieferumfang enthalten
- Spezieller Wechselstromadapter im Lieferumfang enthalten
- Gehäuseform ermöglicht abgeschrägte Aufstellung mit leichter Zugänglichkeit

Mehr Informationen zum Tascam US-16x08 Interface unter: www.tascam.eu/de/us-16x08.html







layout-domain.tmpl