Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Phonic stellt den Kompaktmixer AM1204FX USB vor

Alles in einem

am 07.11.2014

Alles in einem

Wer sich als Musiker langsam nicht nur mit seinem Instrument befasst sondern auch Aufnahmen machen möchte, mit einer Band probt und auch mal Auftritt spielt, der braucht eine Menge Equipment. Interface, Mischpult, Preamps und so weiter. Oder man startet mit dem Phonic AM1204FX USB, der all das bietet – und mehr.

Phonic erweitert seine analoge AM-Mixerserie um den Kompaktmixer AM1204FX USB. Das kleine Pult spricht die Anwender an, die einen übersichtlichen Mixer mit vier Mikrofonvorverstärkern und diversen Stereo-Line-Eingängen für kleine Beschallungen, Recording-Anwendungen, Festinstallationen und Video-Vertonung oder als Submixer benötigen. Es bietet laut Hersteller hochwertige Mikrofonvorverstärker mit geringster Verzerrung, weitem Dynamikbereich und einem hervorragenden Klang. Wie die Monokanäle verfügen auch die Stereokanäle über eine Dreiband-Klangregelung.

Meist benötigt man für kleinere Aufgaben nicht mehr als einen Effektprozessor – der AM1204FX USB macht mit seinem 32-bit-Prozessor ein externes Effektgerät überflüssig. Es stehen 16 Grundprogramme in Studioqualität zur Verfügung, bei denen der jeweils wichtigste Parameter veränderbar ist. Der AM1204FX USB bietet über die integrierte USB-Schnittstelle eine direkte Verbindung mit jedem modernen Windows-PC oder Mac. Damit ist es möglich, seine Stereomischung direkt auf den Computer aufzunehmen. Außerdem kann die Stereo-Rückführung vom Computer direkt über den USB-Eingang in den Zweispureingang des Mischpults erfolgen. Dazu ist kein Treiber nötig. Und mit seiner Größe von 245 x 105 x 340 mm und einem Gewicht von nur 4 kg kann man den Mixer auch locker transportieren.

Preis (UVP): 297 €
Quelle: M&T, Musik und Technik
Weitere Infos: Phonic AM1204FX USB







layout-domain.tmpl