Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Neue Kopfhörer von Audio-Technica

Vier Kopfhörer für ein Halleluja

am 31.01.2014

Vier Kopfhörer ...

Audio-Technica stellt die neuen Kopfhörermodelle ATH-M20x, ATH-M30x, ATH-M40x und ATH-M50x vor.

Audio-Technica hat die Studio- und Monitorkopfhörer der M-Serie überarbeitet und enthüllt die neuen Modelle ATH-M20x, ATH-M30x, ATH-M40x und ATH-M50x zur NAMM Show 2014. Angelehnt am Klang und dem Design von Audio-Technicas Monitorkopfhörer ATH-M50, sollen die neuen Modelle eine hohe Audioqualität liefern und einen hohen Komfort bieten. Dabei sind die Neulinge mit 40-mm-Treibern und CCAW-Schwingspulen ausgestattet. Weiterhin kommen sie mit einem ohrumschließenden Design, das eine hohen Isolation in lauten Umgebungen verspricht.

Der Monitorkopfhörer ATH-M20x ist laut Hersteller ein guter Einstieg in die M-Serie. Ein modernes Design und hochwertige Materialien sollen hier zu einem komfortablen und exklusivem Hörerlebnis führen. Dank der verbesserten Audioqualität und Isolation soll er eine gute Wahl sowohl für Recording, Mixing als auch für den Musikgenuss unterwegs sein.

Dank verbesserter Klangtreue, Isolation und detaillierter Abbildung soll der ATH-M30x Studiokopfhörer mit einer detaillierten Klangwiedergabe überzeugen. So eignet er sich laut Hersteller für eine Vielzahl von Einsatzbereichen. Entwickelt als Monitorkopfhörer im Studio, eignet er sich mit zusätzlichen mobilen Funktionen beim Field Recording wie unterwegs. Sowohl der ATH-M20x als auch der ATH-M30x besitzen nicht abnehmbare, 3 m lange, einseitig ausgeführte Kabel.

Der Studiokopfhörer ATH-M40x zeichnet sich Herstellerangaben zufolge durch eine neutrale und präzise Wiedergabe aus. Durch eine hohe Isolation, schwenkbare Ohrmuscheln, abnehmbare Kabel (ein 1,2 m bis 3 m langes Spiralkabel und ein gerades 3-m-Kabel) und langlebige Ohrpolster soll er sich als Allrounder im Studioalltag beweisen. Aufgrund seiner robusten Konstruktion und der Herstellung aus hochwertigen Materialien soll sich der M40x sowohl für den Studioeinsatz bei der Aufnahme oder dem Mix als auch für den Einsatz als DJ-Kopfhörer eignen.

Die Tradition des originalen ATH-M50 soll nun mit dem neuen ATH-M50x fortgeführt werden – mit dem gleichen Klangcharakter, verbesserten Ohrpolstern und drei verschiedenen abnehmbaren Kabeln (ein 1,2 m bis 3 m langes Spiralkabel, ein gerades 3-m-Kabel und ein gerades 1,2-m-Kabel). Von Treibern mit großer Öffnung bis hin zu schallisolierenden Ohrmuscheln und einer robusten Konstruktion bietet der ATH-M50x ein angenehmes Hörerlebnis auch für professionelle Anwender. Dabei soll er in jeder Situation wie zum Beispiel Recording, Broadcast, Live-Sound, DJing und Musikgenuss zu Hause oder unterwegs einsetzbar sein. Der ATH-M50x ist erhältlich in Schwarz, Weiß (ATH-M50x WH) und in einer Limited-Edition in Blau (ATH-M50x BL).   

Die professionellen Monitorkopfhörer ATH-M20x, ATH-M30x, ATH-M40x und ATH-M50x werden ab Februar 2014 erhältlich sein.

Weitere Infos unter: www.audio-technica.de

Quelle: Audio-Technica







layout-domain.tmpl