Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Klaus Selmke (City) spielt 2Box

Vollkommen überzeugt

am 08.02.2014

Vollkommen ...

City-Drummer Klaus Selmke schwört schon seit geraumer Zeit auf die 2Box-Drums. Während er vorerst noch die hybride Version vorzog – er nutzte einen Mix aus akustischen und 2Box-Instrumenten – sattelt er jetzt komplett auf 2Box um.

Klaus Selmke zählt zu den Schlagzeugern, von denen man sagen kann, dass sie die Art des Schlagzeugspielens verändert haben. Das wird nicht nur durch seine ungewöhnliche Sitzposition deutlich, bei der er eher vor dem Schlagzeug hockt, die Snare in Augenhöhe, sondern auch dadurch, dass er barfuß spielt.

„Nur mit nackten Füßen gelangen die erzeugten Töne dahin, wo sie beim Schlagzeuger hingehören, ins Herz, in den Bauch, ins Hirn“, sagt Selmke und fährt fort: „Barfuß habe ich den gleichen Kontakt zu meinem Instrument, den auch die Geiger haben, die Gitarristen und alle die, die ihr Werkzeug nur dann exakt bedienen können, wenn es in ihnen schwingt.“ Seine Spielposition ist nicht nur ungewöhnlich, sondern ermöglicht ihm erst sein außergewöhnliches Spiel  – nuancenreich, feinfühlig und dennoch voller Kraft und Lebendigkeit.

Klaus Selmke ist bekannt für seinen ungewöhnlichen Aufbau, da er auf dem Boden sitzend trommelt.

Klaus Selmkes Berufung

Seine Karriere begann in der Jugend, er machte zwar eine Berufsausbildung, aber eigentlich war ihm immer klar, dass die Rockmusik seine große Liebe ist. Bei einem Solopauker der Berliner Staatsoper absolvierte er eine zweijährige Ausbildung, der ein vierjähriges Studium an der Spezialschule für Jazz- und Tanzmusik in Berlin folgte. In dieser Zeit gründete er zusammen mit Fritz Puppel die Band »CITY!«, die nicht nur mit ihrem Song »Am Fenster« über 10 Millionen Verkäufe erzielte, sondern auch mit ihren anderen Songs zu den erfolgreichsten deutschen Rockbands zählt. Während der über 40 jährigen Bandgeschichte erschienen insgesamt 14 Studioalben, eine Menge Compilations und drei Live-DVDs. Die Band ist jedes Jahr in ganz Deutschland auf gut 70 Konzerten live zu erleben.

Neben »CITY!« war Klaus Selmke immer wieder musikalisch im Bereich Jazz unterwegs und spielte auch mit anderen Musikern wie Hubert Katzenbeier, Conny Körner, Ed Swillms. Zudem war er Mitglied in der Klaus Lenz Big Band und gründete mit Conny Bauer und Stephan Bieneck (Steve Binetti) ende der Achtziger Jahre ein Trio, das sich 1992 dann auflöste.

Klaus Selmkes Schlagzeug – einst eine Mischung aus akustischen und elektronischen Elementen, setzt er jetzt komplett auf 2Box.

Klaus Selmke – Warum 2Box?

Selmke, der sich seit mehr als 20 Jahren mit der »Live-Digitalisierung« von Schlagzeugen beschäftigt, ist erst mit 2BOX absolut zufrieden. Das realistische Spielgefühl, auch bei Akustiktrommeln mit Meshheads und die einfache Bedienbarkeit haben ihn überzeugt. „Mit acht Ausgängen und dem genial unkomplizierten Hinzufügen von eigenen Sounds, spielt das 2BOX-System in einer – meiner Meinung nach – konkurrenzlosen Liga“, schwärmt er.

Mittlerweile ist Klaus Selmke komplett auf 2BOX umgestiegen: „Anfangs spielte ich noch »gemixt« (Cymbals und einige akustische Trommeln). Das ist auf großen Bühnen auch in Ordnung, als dann aber die CITY-Unplugged Tour »Danke Engel« im Herbst 2013 begann, habe ich das gesamte Schlagzeug umgebaut und spiele nun ausschließlich 2BOX, ganz gleich, welche Location auf dem Tourplan steht.“

Direkt zum Beginn der Tour stand an einem Tag ein Unplugged-Konzert in einem Klub in Dresden und am nächsten Tag ein Rockkonzert vor 7.000 Zuhörern in der Messehalle Erfurt auf dem Terminkalender. „Beste Voraussetzungen für einen Vergleich also und das war null Problemo. Ich habe das gleiche 2BOX-Drumset genutzt und einfach ein anderes Kit ausgewählt – fertig. Auch in großen Hallen ist der Sound gigantisch. Kopfhörer, oder PA auf »volle Pulle« und du hörst und spürst keinen Unterschied zum Akustikset.“

Mehr Infos über Klaus Selmke und der City Band auf www.city-internet.de

Quelle: Bizkom, Hyperactiv Audiotechnik







layout-domain.tmpl