Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: IMSTA Festa Berlin präsentiert spezielles Event rund um Musiksoftware

Alles was Rechner besser macht

am 11.10.2017

Alles was Rechner ...

Gerade im Bereich Recording dreht sich fast alles nur noch um Software – und die Hardware um Signale in den und aus dem Rechner zu bekommen. Jetzt kommt mit der IMSTA Festa ein tolles, auf Software fokussiertes Event nach Deutschland, das man als Musiker und Tontechniker nicht verpassen sollte.

Die IMSTA Festa in Berlin ist ein spezielles Event rund um Musiksoftware mit Workshops, Masterclasses und Messe. Die International Music Software Trade Association (IMSTA) bringt die beliebten IMSTA-Festa-Events nach Europa. Startschuss ist am 28. Oktober, an dem sich im Berliner SAE Institute alles um Musiksoftware, DAWs, Software-Synthesizer und Plug-Ins dreht.

Dabei handelt es sich um ein öffentliches und kostenloses Event bei dem mehr als 30 der führenden Musiksoftware-Hersteller aus aller Welt ihre neuesten Produkte zeigen und den Usern in entspannter Atmosphäre Rede und Antwort stehen. Daneben gibt es Workshops mit bekannten Musikproduzenten, Masterclasses zu verschiedenen Themen der Musikproduktion, professionelle Song Reviews sowie IMSTAs internationalen Song-Wettbewerb.

Zu den bereits bestätigten ausstellenden Firmen gehören Avid, Acon Digital, Arturia, Best Service, Bitwig, Blue Cat Audio, Celemony, D16 Group, Eventide, FabFilter, Gobbler, Image-Line, iZotope, KResearch, Native Instruments, Pianoteq, Plugin Alliance, Reveal Sound, Roli, Sonnox, Steinberg, U-he, Universal Audio und Zen Audio. Weitere Aussteller sind in der Vorbereitung. Die Aussteller stellen außerdem viele wertvolle Preise für Gewinnspiele zur Verfügung.
 
“Wir freuen uns, die IMSTA Festas nun endlich auch nach Europa bringen zu können,“ sagt Ray Williams, Managing Director der IMSTA. „Wir erwarten auch in Berlin einen tollen Tag rund um spannende neue Technologien für die Musikproduktion.”

Neben den IMSTA Paneldiskussionen mit bekannten Musikproduzenten und Experten aus der Audioindustrie sowie den IMSTA Masterclasses zu einzelnen Produkten und Themen der Musikproduktion, wird es auch in Berlin die beliebten Live Song Reviews geben. Musiker können dabei ihre Songs Profis aus der Musikindustrie vorspielen und wertvolles Feedback bekommen. Besonders gute Songs bekommen eine „Wild Card“, mit der sie beim internationalen Song-Wettbewerb mitmachen können. Der Gewinner aus Berlin nimmt am weltweiten Song-Wettbewerb teil und hat die Chance, eine Reise zum Song Camp in den Black Rock Studios auf der Insel Santorini, Griechenland zu gewinnen.

Die IMSTA Festa Berlin findet am 28. Oktober von 14 bis 21 Uhr am SAE Institute Berlin, Cuvrystraße 4, 10997 Berlin statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung unter http://bit.ly/IFBERLIN17-Reg aber erforderlich.


Weitere Infos: IMSTA im Netz







layout-domain.tmpl