Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Focusrite präsentiert Scarlett Solo

Kleiner Held

am 18.08.2014

Kleiner Held

Das Scarlett Solo ist Teil der gleichnamigen USB-Audio-Interface-Serie von Focusrite.

Laut Hersteller ist das Scarlett Solo schlank, leicht und robust genug, um es überall mit hinzunehmen und jeden Mac oder PC in ein mobiles Recording-Studio zu verwandeln. Je besser dabei der Vorverstärker klingt, desto besser auch der Mikrofon-Sound. Deswegen setzt Focusrite auch beim Scarlett Solo auf das Preamp-Modell, das bei allen Scarlett-Interfaces zum Einsatz kommt. Dank einer zuschaltbaren Phantomspeisung von 48 Volt können am kompakten Audio-Interface auch Kondensatormikrofone betrieben werden.  

Dank der Halo-Anzeigen, die rund um die beiden Gain-Regler angeordnet sind, soll man immer mit dem richtigen Pegel aufnehmen können: Ist die Anzeige grün, stimmt der Pegel, wechselt die Anzeige zu Rot, ist der Pegel zu hoch. Die Stromversorgung erfolgt hier über USB, sodass ein unhandliches Netzteil überflüssig wird. Die präzise arbeitenden Wandler sollen für eine optimale Übertragung in Studioqualität mit 24 Bit Auflösung, Sample-Raten von bis 96 kHz und einem Dynamikumfang von mehr als 105 dB sorgen.

Weitere Infos unter: www.focusrite.de

Quelle: Bizkom







layout-domain.tmpl