Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Die Initiative Musik bewilligt die 27. Förderrunde

Volle Unterstützung

am 19.10.2014

Volle ...

Es ist ja allgemein bekannt, das sich Musiker gerade am Anfang ihrer Karriere schwer tun, alles unter einen Hut zu bekommen – künstlerische Entfaltung, Promoabeit und finanzielles Überleben. Gut, dass es Förderprogramme wie das von der Initiative Musik gibt. Das geht jetzt in die 27. Runde in der 22 Acts und ein Festival unterstützt werden.

Bei der Initiative Musik gGmbH handelt es sich um eine Fördereinrichtung der Bundesregierung für die Musikwirtschaft in Deutschland. Sie wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Musikrat sowie finanziell unterstützt von GVL, GEMA sowie GEMA-Stiftung. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Unterstützung aufstrebender Künstler. Dem kommt die Initiative Musik aktuell mit der 27. Förderrunde der Künstler- und Infrastrukturförderung nach. Dabei werden 22 Künstlerprojekte sowie das CTM Festival unterstützt und insgesamt 330.000 € an Fördergeldern für Projekte aus acht Bundesländern ausgeschüttet.

Zur Idee der Förderung sagt Norbert Niclauss, Musikreferent der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und Mitglied im Aufsichtsrat der Initiative Musik: „Beim Ansatzpunkt der Förderung haben wir, denke ich, eine gute Mischung: Wir fördern sowohl Debütalben, aber auch zweite und dritte Schritte, zum Beispiel bei Milky Chance, die sich bereits etabliert haben und nun einen Fuß in den außereuropäischen Markt setzen möchten."

Mit Milky Chance aus Kassel ist in dieser Runde einer der erfolgreichsten deutschen Newcomer-Acts des letzten Jahres dabei. Nach dem Durchbruch in Deutschland und Europa verfolgt das Duo – gemeinsam mit dem Label Lichtblick Records – nun das Ziel, die Band auch in Australien und Neuseeland zu positionieren. Daher geht es für Milky Chance mit finanzieller Unterstützung der Initiative Musik zum Jahreswechsel für Konzerte und Promotermine u.a. nach Sydney, Melbourne und Auckland.

Auch AnnenMayKantereit aus Köln sind von der Förderzusage begeistert: „Wir sind echt glücklich, dass die Initiative Musik unseren Antrag angenommen hat. Für uns als eine doch ziemlich junge Band ohne großes Label ist die Förderung eine Riesenmöglichkeit.“ Das Newcomer-Trio, kürzlich unter anderem Preisträger beim popUP NRW und Finalist beim bundesweiten New Music Award, nutzt die Fördergelder für die Promotion und eine Tour im Februar und März 2015. Dafür sind bereits fast 30 Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant.

Schön, dass Bands auf diese Weise gefördert werden. Man darf jetzt schon auf die Ergebnisse gespannt sein – und auch auf die Entdeckungen für die 28. Förderrunde im nächsten Jahr.

Quelle: Initiative Musik
Weitere Infos: Mitteilung zur 27. Förderrunde der Initiative Musik








layout-domain.tmpl