Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Cymatic Audio stellt Expansion Card für Behringers X32-Mischpulte vor

Aus viel wird vieler

am 15.09.2015

Aus viel wird vieler

Behringers X32 ist unter Musikern wie Technikern gleichermaßen extrem beliebt. Kein Wunder, liefert es doch eine top Performance und Unmengen an Features zu einem mehr als fairen Preis. Kann man das noch toppen? Cymatic Audio findet ja, und stellt mit der uTrack-X32 eine X Expansion Card für das Digitalmischpult vor, die die Recording und Backing-Track-Fähigkeiten des Behringer auf ein neues Level bringt.

Es gibt ja alle paar Jahre mal wieder ein Produkt in der Musiker- und Tontechnikerszene, das von Beginn an einschlägt wie eine Bombe und so etwas wie eine Zäsur bedeutet, weil sich die Voraussetzungen plötzlich ändern. Die Vorstellung des digitalen Mischpultes Behringer X32 war so eine Ausnahme. Plötzlich gab es ein Mischpult, das professionelle Features und Klangqualität bot – das aber zu einem Preis, der alles andere als Profi-Niveau hatte. Das Teil war und ist auch für normale Bands oder kleine Verleiher bezahlbar. Und gemeinsam mit dem dazu erhältlichen Zubehör kann das System unglaublich viel. Doch es wird noch besser.

Denn Cymatic Audio, ein kleines Entwicklerteam aus der Schweiz – bekannt für seine Multitrackplayer und -recorder – stellte jetzt die uTrack-X32 vor, eine Expansion Card für Behringers X32-Familie (die auch mit dem Midas M32 kompatibel ist). Damit erweitert sich die Funktionalität des sowieso schon vielseitigen Mischpultes noch um die Möglichkeit, 32 Spuren in hoher Qualität direkt auf eine Festplatte aufzunehmen und bis zu 32 Spuren an Backing Tracks ins Pult einzuspeisen (will man gleichzeitig Aufnehmen, kann man das über die Recording-Funktion des Behringer-Mischpultes machen). Und das alles nur mit einer kleinen Erweiterungskarte, die man hinten ins Mischpult steckt, die also weder Platz wegnimmt noch extra transportiert oder verkabelt werden muss. Das Ganze kostet deutlich unter 1.000 € und macht aus den sowieso schon extrem vielseitigen Mischpulten echte Alleskönner. Zudem bleiben alle Features des Behringer- beziehungsweise Midas-Pultes voll erhalten, können also parallel genutzt werden.

Übrigens kann man alle Funktionen der Expansion Card auch bequem per PC oder Mac und iOS- oder Android-Gerät fernsteuern. Gerade für die Bühne ein extrem wichtiges Feature. Die uTrack-32X wurde in der Schweiz designed und wird in Deutschland gefertigt. Das lässt allerbeste Qualität erwarten.

Preis (UVP): 799 €
Hersteller: Cymatic Audio
Weitere Infos: Cymatic Audio uTrack-X32







layout-domain.tmpl