Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Cordial stellt Hybridkabel für Strom und DMX-Signale vor

Schneller aufbauen

am 04.02.2015

Schneller aufbauen

Gerade live muss es oft schnell gehen, die eine Band geht von der Bühne, die nächste soll in wenigen Minuten spielen. Da ist es hilfreich, wenn man sein Equipment so organisiert, dass man alles schnell aufgebaut und verkabelt hat. Eine echte Hilfe gerade für Lichttechniker ist Cordials neues Hybridkabel CPH.

Auf der Bühne muss es immer schnell gehen. Die eine Band baut noch ab während der nächste Act schon seine Equipment aufbaut. Wer oft solchen Situationen ausgesetzt ist, der konfiguriert sein Setup so, dass alles blitzschnell und ohne Nachdenken geht. Gerade beim Verkabeln baut man sonst einen Fehler ein, den man erst lange suchen muss. Doch es gibt praktische Lösungen, die einen hier unterstützen.

Zum Beispiel das neue CPH Hybridkabel des deutschen Kabelherstellers Cordial. Eine der Vorgaben bei der Entwicklung war es, wertvolle Aufbauzeit einzusparen. Die CPH Kabel kombinieren Stromversorgung über Neutrik powerCON Power-In/Power-Out-Stecker mit einem DMX-Kabel mit Neutrik XLR Male/Female-Steckverbindern. Die Wahl eines präzisen 110 Ohm Wellenwiderstands-Kabels prädestiniert die CPHs für Durchschleifverbindungen etwa von DMX-gesteuerten Scheinwerfern, LED-Wänden und Dimmerpacks. Lieferbare Längen sind 1,5, 3, 5 und 10 Meter.

Preis (UVP, CPH_DMX 1 PWR 1, 1,5 m): 59,90 €

Weitere Infos: Cordial







layout-domain.tmpl