Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Cameo präsentiert CLPFLAT1RGB10IR

Schlankes Licht

am 20.08.2014

Schlankes Licht

Mit dem CLPFLAT1RGB10IR stellt Cameo einen schlanken PAR-Scheinwerfer in einem ABS-Gehäuse vor.

Der Cameo CLPFLAT1RGB10IR ist mit 144 10 mm großen LEDs bestückt. Sie erzeugen laut Hersteller satte und lebendige RGB-Farbmischungen mit einer Lichtstärke von 5.400 Lux in einem eng fokussierten Abstrahlwinkel von 14°. Der CLPFLAT1RGB10IR soll sich bequem und drahtlos über eine Infrarot-Fernbedienung steuern lassen und durch Konvektionskühlung vollkommen geräuschlos arbeiten.

Vier DMX-Modi, diverse Programme und die integrierte Musiksteuerung sollen für Funktionsvielfalt und eindrucksvolle Lichteffekte sorgen. Der Cameo CLPFLAT1RGB10IR kann als Master, Slave und stand-alone betrieben und über ein helles Display mit vier Tasten manuell gesteuert werden. XLR-Buchsen für den DMX-Ein- und Ausgang sowie IEC-Netzbuchsen ermöglichen es, maximal 10 Scheinwerfer in Reihe zu schalten, und der verstellbare Doppelbügel bietet viele Möglichkeiten zur Aufstellung und Montage.

Der Cameo CLPFLAT1RGB10IR ist Herstellerangaben zufolge mit seiner geringen Stromaufnahme von 15 Watt energieeffizient und auch im Set mit vier Scheinwerfern und IR-Fernbedienung erhältlich. Die IR-Fernbedienung CLPFLAT1REMOTE ist als optionales Zubehör für 15 Euro (UVP) erhältlich.

Preis (UVP):
1 PAR          78 Euro
4 PAR Set 327 Euro

Weitere infos unter: www.cameolight.com

Quelle: Adam Hall







layout-domain.tmpl