Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Bei Just Music starten wieder die Five Days

Workshops satt

am 16.08.2014

Workshops satt

Die Five Days, eine ganze Reihe von Workshops zu verschiedensten Themen in geballter Form, sind bei Just Music schon eine lieb gewonnene Tradition. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Musikalienhändler in seinen Filialen wieder diese hochinformativen Veranstaltungen. Los geht es vom 1. bis 5. September in Berlin. Es folgen Dortmund, Hamburg und München.

Vom 1. bis zum 5. September 2014 finden bei Just Music in Berlin wieder die Five Days statt – 5 Tage voller Workshops, spannender Gespräche und Informationen zu Produkten und deren Einsatz. Den Start macht dabei am 1. September von 10 bis 23 Uhr der Keys-Tag, bei dem man reichlich Tipps zu den aktuellen Modellen von Yamaha, Roland, Korg, Doepfer, Moog und vielen mehr bekommt und sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Am 2. September stehen dann die Drummer im Fokus des Interesses. Ob E-Drum-Insiderwissen bei Roland und Yamaha, ein Cajon-Workshop mit Marcel Van Cleef oder Schlagzeug Stimmen mit Udo Masshoff, für reichlich Abwechslung ist gesorgt. Zum Abschluss wird dann Studio- und Livedrummer Paul Seidel von 20:30 bis 22 Uhr allen Besuchern noch zeigen, was eine Harke ist.

Der 3. September kümmert sich dann ganz breit gefächert  sowohl um Freunde traditioneller Instrumente wie  Querflöte, Geige oder Saxofon, aber auch um das Notationsprogramm Finale. Parallel dazu laufen reichlich Workshops für DJs und Tontechniker die sich mit Themen wie Wireless, Mikrofonierung, Mixing oder Lichtsteuerung per DMX befassen. Am 4. September dreht sich dann alles rund um die Arbeit im Studio. Dabei geht es dann sowohl um die Einrichtung des Homestudios wie auch erste Schritte in Sachen Recording, aber auch um Mixing und Mastering auf Profiniveau.

Den Abschluß bildet dann am Samstag den 5. September der Gitarrentag – bei dem natürlich auch die Tieftöner nicht zu kurz kommen. Dabei erstreckt sich die Themenauswahl von klassischen Amps wie Marshall und Vox über Effektberatung mit Boss bis hin zu Einblicken in die Arbeit mit dem Kemper Profiling Amplifier. Darüber hinaus werden in der Gitarren-Bass-Abteilung ganztägig Produktspezialisten der Firmen Line 6, ESP, Randall, Furch, Ampeg, Two Notes, Blackstar und Hughes & Kettner mit Produktneuheiten und für Fachfragen vor Ort sein. Ibanez bietet ganztägig einen kostenfreien Einstellservice für Ibanez-Instrumente an, zusätzlich wird Produktexperte Markus Schuldt für Fachfragen parat stehen.

Übrigens: Nach dem Start in Berlin Anfang September geht es in folgenden Zeiträumen an den anderen Just-Music-Standorten weiter mit den Five Days:

Dortmund: 16. - 20. September
Hamburg: 22. - 26. September
München: 07. - 11. Oktober

Weitere Infos: www.justmusic.de







layout-domain.tmpl