Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

NEWS: Alexander „Ali“ Dietz ist jetzt Ibanez-Endorser

Fettes Brett mal zwei

am 28.03.2020

Fettes Brett mal ...

Seit dem Beginn der Band sind Heaven Shall Burn für ihre massiven Riffwände bekannt. Und die werden ab sofort ausschließlich von Ibanez-Gitarren erzeugt, denn ab sofort spielt auch Alexander „Ali“ Dietz exklusiv die Modelle des japanischen Herstellers.

Pünktlich zum Release des neuen Heaven-Shall-Burn-Albums „Of Truth and Sacrifice“ ist Alexander „Ali“ Dietz neuestes Mitglied der Ibanez-Artist-Familie. Der Gitarrist und Produzent der Thüringer Band schwört live und im Studio auf Ibanez FR-Modelle um seine harten Riffs in die Boxen zu jagen. Seine Hauptäxte sind zum einen „Walter White“, eine in Flat White lackierte Sonderanfertigung der Ibanez FR6, welche mit einer Tight-Tune-Bridge ausgestattet wurde. Zum anderen setzt Ali auf eine FR6UCS in Metal-tauglichem Black Flat. Beide Gitarren wurden in Japan gefertigt und sind mit Seymour Duncans Blackout-Humbuckern ausgestattet. Gemeinsam mit seinem Bandkollegen Maik Weichert komplettiert Ali damit das Ibanez-Duett bei Heaven Shall Burn. Da kann man sich schon auf viele legendäre Liveshows der beiden Heavy-Riffer freuen.

Hier siehst du Heaven Shall Burn in Action:



Weitere Infos: Heaven Shall Burn im Netz
Ibanez im Netz








layout-domain.tmpl