Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: Akai Professional leitet die Zukunft mit der MPC Touch ein

Geiler Sound mit den Fingerspitzen

am 08.10.2015

Geiler Sound mit ...

Gerade unter Hip-Hoppern sind Akais MPC-Modelle echte Legenden. Denn die kleinen Kistchen lassen sich intuitiv bedienen und liefern richtig coole Elektro-Sounds und fette Beats. Jetzt pusht der Hersteller das große Erbe mit der MPC-Touch auf ein neues Level. Denn dank eines großen Touch-Displays kann man alle Sounds und Effekte jetzt ganz direkt noch intensiver beeinflussen.

Akai Professional präsentiert mit dem MPC Touch das neueste Mitglied der legendären „Music Production Center“-Familie. Der innovative Touchscreen-Controller soll durch Benutzerfreundlichkeit und Vielseitigkeit glänzen. Mit seinem 7‘‘-Multi-Touch-Farbdisplay und seiner superschnellen, intuitiven Bedienung verfolgt der MPC Touch einen gänzlich neuen Ansatz. Ob Wellenformen verschieben, MIDI-Events zeichnen, Hüllkurvenanpassung, Sample-Bearbeitung oder Effekte hinzufügen – alles geht mit wenigen Fingerbewegungen leicht von der Hand. In Verbindung mit den bewährten Pads kombiniert der MPC Touch klassisches Design mit zukunftsweisender Technologie.

Hier die neuen Features kurz zusammengefasst:

• 7‘‘ Multi-Touch Farbdisplay
• 16 anschlagempfindliche MPC Pads mit RGB-Hintergrundbeleuchtung
• 2-In/2-Out Audio Interface
• Step Sequencer mit Touch-Bedienung
• Mit XYFX lassen sich in Echtzeit Effekte hinzufügen und Klangdynamiken anpassen
• Phrase Looper ermöglicht Anschluss von Instrumenten zur Loop-Erstellung
• Pad Mixer für Pegelanpassung, Stereo-Panning und Hinzufügen von VST-Effekten
• Sample Edit zur Bearbeitung von Samples
• 4 neue, berührungsempfindliche Regler
• Data Encoder Regler für die direkte Steuerung von Display-Parametern
• MPC Software mit über 20 GB an Sounds im Lieferumfang enthalten

Hier bekommst du schon mal einen ersten Eindruck der MPC Touch in Action:



Das sagt der Hersteller

„Der MPC Touch ist ein Meilenstein in der Evolution der Akai Professional Produktfamilie“, so Dan Gill, Produktmanager bei Akai Professional. „Dies ist unser vielseitigster und innovativster MPC. Er ist das gezielte Ergebnis aus dem Feedback unserer Kunden und der Entwicklung modernster Technologien. Schon lange steht die MPC Serie für ausgezeichnete, leistungsfähige Musikproduktion. Der MPC Touch ist dabei nochmals bahnbrechend in seiner benutzerfreundlichen Bedienung und seinen vielfältigen Performance-Möglichkeiten.“

Der Akai Professional MPC Touch wird ab November im Fachhandel erhältlich sein.

Preis (UVP): 832,99 €

Vertrieb: In Music
Weitere Infos: Akai Pro Deutschland







layout-domain.tmpl