Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

News: 23. Musikertag in Stuttgart

Wer daheim bleibt, ist selbst schuld.

am 16.05.2016

Wer daheim bleibt, ...

Musiker und Bands, die für neue Impulse offen sind, sollten sich den 5. Juni unbedingt merken. Seit 2010 bietet Rooms4Music in Stuttgart nicht nur fast 100 Proberäume an, sondern organisiert regelmäßig den Musikertag mit umfangreichem Programm. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein großes Angebot an Workshops und Seminaren.

Ein Workshop ist zum Beispiel „Powervoice“. Dort lernen Sänger/innen, wie sie mit einfachen Tricks ihre Stimme binnen kürzester Zeit auf ein neues Level bringen können. Im Röhrenverstärker-Workshop kommen Technikbegeisterte auf ihre Kosten. Ein Seminar zu Social Media für Musiker zeigt, wie man die eigene Musik zielgerichtet platziert. Im Workshop „Basics Live Mixing“ geht es um den perfekten Sound für Bühne und Proberaum. Zusätzlich gibt es noch einen Pedal-Workshop für Gitarristen, das Popbüro stellt sich mit seinen kostenlosen Angeboten vor und die Ready2Jam-Proberäume laden zum Losspielen bei einer Jam-Session ein. Im Seminar zur Vermarktung plaudert ein Bandpromoter aus 35 Jahren Berufserfahrung und gibt unbezahlbare Einblicke hinter die Kulissen des Musik-Business. Für Frontfrauen und -männer gibt es den Workshop „Bühnen Performance – Emotionen rüberbringen“.

Obendrein lohnt sich der Besuch des Instrumente- und Equipment-Flohmarkts. Beim Musiker Speed Dating und der anschließenden Jam-Session kann man leicht neue Kontakte mit anderen Musikern knüpfen. Und wer dann am liebsten sofort auf die Bühne möchte, kann im Rough Rockz Club ein eigenes Konzert planen.

Während die Workshops und Seminare bereits wertvolle Inhalte vermitteln, gibt es zusätzlich sogar noch Preise im Gesamtwert von über 2.000 Euro zu gewinnen.

Weitere Informationen unter: www.rooms4music.com.







layout-domain.tmpl