Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Interview: Andreas Schneider (Organisator SuperBooth)

Tolle Premiere in Berlin

Jan Hoffmann am 17.04.2016

Tolle Premiere in ...

Schon seit 2001 hatte SchneidersBuero unter dem Namen SuperBooth auf der Musikmesse einen Gemeinschaftsstand von Synthesizerherstellern organisiert, um dieser Gruppe der Musikinstrumente mehr Raum zu geben. In diesem Jahr hob man das Konzept mit einer eigenen dreitägigen Veranstaltung in Berlin auf ein neues Level. Wir sprachen mit Organisator Andreas Schneider wie es dazu kam, wie die Veranstaltung organisiert ist und was die Zukunft bringen wird.

Synthesizer-Spieler sind ja doch eher eine Randgruppe in der Gesamtheit der Musikerwelt. Und wenn es dann Richtung analoge und modulare Klangerzeugung geht, wird die Gruppe nochmals kleiner. Kein Wunder, dass die sich freut, wenn es eine Veranstaltung gibt, die sich komplett auf diese Instrumente, ihren Einsatz und deren Nutzer konzentriert. Dem entsprechend beliebt war die seit 2001 auf der Musikmesse veranstaltete SuperBooth von Andreas Schneider von SchneidersBüro.

Nun ging er den nächsten Schritt und organisierte eine komplett eigenständige Veranstaltung unter dem Namen SuperBooth. Als Veranstaltungsort wählte er das alte Funkhaus Nalepastraße in Berlin, das nicht nur richtig viel Charme und Historie mitbringt, sondern auch reichlich tolle Räume mit hervorragender Akustik. Entsprechend gut besucht war die Veranstaltung auch an allen drei Tagen – sie fand von 31. März bis zum 2. April statt – sowohl in Sachen Aussteller wie auch von den Besuchern.

Wir waren auch vor Ort und konnten uns persönlich von der hohen Qualität der SuperBooth16 überzeugen. Neben dem Aufspüren diverser Equipment-News hatten wir auch die Gelegenheit, mit Initiator und Organisator Andreas Schneider über die Veranstaltung und deren Zukunft zu sprechen:

Weitere Infos: SuperBooth-Website








layout-domain.tmpl