Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Recording: Tascam US-20x20

Mehr rein, mehr raus

am 18.12.2015

Mehr rein, mehr raus

Für Aufnahmen daheim oder im Proberaum tut es oft auch ein kleines, hochwertiges Interface, mit dem man ein oder zwei Spuren parallel aufnehmen kann. Doch wenn man etwas größere Ambitionen in Sachen Recording hat, braucht man einfach mehr Ein- und Ausgänge, die man parallel nutzen kann. Da ist das neue Tascam US-20x20 genau das Richtige. Denn wie der Name schon andeutet, kann man hier bis zu 20 Spuren gleichzeitig rein- oder rausschicken.

Zum Start ins Leben als Recording Artist tut es ja meist ein kleines Interface, das es einem ermöglicht, eine oder zwei Spuren parallel in guter Qualität aufzunehmen. Doch wenn man sich die Basics erst mal erarbeitet hat, möchte man sich auch mal an größere Aufgaben heranwagen. Etwa die Aufnahme eines Chores, die aufwendige Abnahme eines Drumsets oder einen Mitschnitt der kompletten Band. Da kommt man natürlich mit zwei oder auch vier Inputs am Interface nicht weit. Etwas Größeres muss her.

Einen sehr günstigen Einstieg in die Klasse der größeren Mehrspurinterfaces bietet Tascam mit dem neuen US-20x20 „Celesonic“, dem neuen Flaggschiff der Serie. Dieses Interface ist für die Verwendung in professionellen Aufnahmeeinrichtungen oder Projektstudios vorgesehen und unterstützt Abtastraten bis 192 kHz. Zudem ermöglicht es dank USB 3.0 die blitzschnelle Übertragung der Daten zum Computer. Besondere Merkmale wie der Betrieb als eigenständiger Mikrofonvorverstärker oder Mixer machen das US-20x20 zu einem sehr vielseitigen Werkzeug – weit über die Nutzung als Interface für Mehrspuraufnahmen hinaus.

Denn Mikrofonvorverstärker sind der Schlüssel für höchste Audioqualität. Die acht von Tascam entwickelten Ultra-HDDA-Mikrofonvorverstärker im US-20x20 haben ein äquivalentes Eingangsrauschen (EIN) von -125 dBu. 20 dB Übersteuerungsreserve in den Mikrofon- und Lineeingängen bieten auch bei hohen Pegelspitzen von Schlagzeug und anderen Instrumenten genügend Sicherheit für übersteuerungsfreie Aufnahmen.

Dank seines leistungsstarken Blackfin-Prozessors bietet das US-20x20 einen gut ausgestatteten DSP-Mixer mit EQ, Kompression und Halleffekt für jeden Kanal. Der Prozessor überzeugt nicht nur durch Dynamikbearbeitung und Effekte, sondern ermöglicht auch die mehrkanalige Übertragung über USB 3.0 für die Arbeit im Studio. Die Einbindung in Arbeitsumgebungen mit unterschiedlichsten Audiogeräten gelingt über die Analogeingänge und -ausgänge, die digitalen Ein- und Ausgänge über koaxiale und optische Anschlüsse, MIDI-Ein- und -Ausgang sowie Wordclock-Anschlüsse.


Preis (UVP): 579 €

Vertrieb: TEAC Europe
Weitere Infos: Tascam US-20x20







layout-domain.tmpl