Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Musiker: „Jaco: The Film“ (BluRay/DVD)

Ehre, wem Ehre gebührt

am 05.12.2015

Ehre, wem Ehre ...

Jaco Pastorius ist zweifellos eine der Ikonen des E-Basses – und einer der prägendsten Musiker seiner Zeit. Leider nahmen seine Karriere und seinen Leben ein unrühmliches Ende. Doch jetzt gibt es einen Film, der der Legende den ihr zustehenden Respekt erweist: „Jaco: The Film“, produziert von niemand geringerem als Robert Trujillo, seines Zeichens Bassist von Metallica. Auf DVD oder BluRay ein tolles Geschenk.

Es gibt Musiker, die einfach aus der Masse der bekannten Stars deutlich herausragen und ihr Instrument komplett neu definieren. Man denke etwa an Jimi Hendrix in Sachen Gitarre. Unter Bassisten genießt Jaco Pastorius höchstes Ansehen. Er hat mit seinem virtuosen Stil und ungewöhnlichen Klang den E-Bass in der Rockmusik auf ein neues Level gehoben. Leider war ihm nur eine kurze Phase des Erfolgs vergönnt. Es folgte ein langsamer und schmerzhafter Abstieg, der mit seinem tragischen und viel zu frühen Tod endete.
 
Wer mehr über diesen einzigartigen Musiker, sein Leben und sein Schaffen erfahren möchte, der kann das jetzt mit „Jaco: The Film“, einer tollen Dokumentation über Jaco Pastorius. Kein Geringerer als Metallica-Bassist Robert Trujillo hat diesem Ausnahmekönner nun ein filmisches Denkmal gesetzt. Hier gibt es neben viel Musik von Jaco auch Interviews mit herausragenden Künstlern wie Flea, Joni Mitchell, Sting, Wayne Shorter, Herbie Hancock, Geddy Lee, Bootsy Collins oder Carlos Santana. Erhältlich ist der Film seit dem 1. Dezember als BluRay und DVD.

Hier bekommst du einen ersten Eindruck des Films:



Preis (UVP): 24,95 €

Vertrieb: MMP Mute Music Promotion
Weitere Infos: JACO: The Film







layout-domain.tmpl