Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: Schott Gitarrenlehrbuch „Rhythm On Guitar“

Rhythmus gewinnt

Jan Hoffmann am 20.12.2014

Rhythmus gewinnt

Als Einsteiger an der Gitarre ist man ja gerne mal fasziniert von den Soloeinlagen der großen Vorbilder. Später merkt man dann, dass die Rhythmusarbeit mindestens genauso wichtig für den Gesamtsound ist. Und mit Schotts Gitarrenlehrbuch „Rhythm On Guitar“ lernt man hier die wichtigsten Fähigkeiten von Beginn an perfekt.

Wer von uns hat noch nie mit offenem Mund vor einem Gitarristen gestanden, der schier unfassbare Kunststückchen auf dem Griffbrett vollführt. Das ist auch wirklich faszinierend. Doch auf die Dauer zählen ander Dinge viel mehr, egal ob für den Hörer oder den Spieler. Ich spreche von der Fähigkeit richtig geile Riffs rauszuhauen, mit Rhythmen, die sofort mitreißen. Doch wie kann man das lernen, hier geht es schließlich um Dinge, die nicht in den Noten stehen, sondern quasi dazwischen.

Gut, wenn man sich hier Tipps von einem erfahrenen Gitarristen wie dem Lehrbuchautoren Frank Doll holen kann. Der widmet sich in seinem Buch „Rhythm On Guitar“ von Schott vor allem der Zupf- beziehungsweise Anschlagshand. Dabei teilt er das weite Feld der Rhythmik in drei große Blöcke ein, in denen Erklärteile und Übungen sich abwechseln. Los geht es mit der rhythmischen Grundeinteilung des Takts: Systematisch werden die verschiedenen Notenwerte und weitere relevante musikalische Elemente wie Haltebögen erarbeitet.

Der zweite Block taucht tiefer ins rhythmische Geschehen ein: Hier werden Subdivisions erklärt – also Unterteilungen einer Zählzeit, Punktierungen, Synkopen, verschiedene Triolen und vieles mehr. Mit der Rhythmuspyramide fasst Frank Doll die verschiedenen Notenwerte zusammen und liefert eine speziell für Gitarre ausgelegte Übung gleich mit. Der dritte Block befasst sich dann mit der spielerisch-praktischen Umsetzung der zuvor erlernten Mittel. Über das ganze Buch kommen von Frank Doll immer wieder Beispiele bekannter Songs geschneit. Auch wenn es in Rhythm on Guitar hauptsächlich um Rhythmus geht: Der dritte Block beinhaltet alles, was man wissen muss, um sich auch ein großartiges Gitarrensolo nach dem andern aus den Fingern zu saugen. So wird auch aus dir ein kompletter Gitarrist.


Preis (UVP): 21,50 €
ISBN: 978-3-7957-4920-0

Verlag/Vertrieb: Schott Musik
Weitere Infos: Schott Gitarrenlehrbuch „Rhythm On Guitar“







layout-domain.tmpl