Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Geschenktipp für Gitarristen: Schecter C-6 Pro Amber Burst

So was leckeres!

am 06.12.2018

So was leckeres!

Wir Gitarristen kaufen gerade die Gitarre selbst doch sehr emotional, oder? Kein Wunder also, dass die Hersteller sich viel einfallen lassen, um uns ihre Instrumente schmackhaft zu machen. Bestens gelungen ist das Schecter mit der C-6 Pro Amber Burst, die richtig was hermacht – aber auch in Sachen Features und Verarbeitung vollends überzeugt.

Wenn der erste Eindruck der Wichtigste ist, dann hat die Schecter C-6 Pro beste Chancen, ein Hit zu werden. Denn wenn man sie aus ihrem Karton holt, bleibt einem erstmal der Mund offen stehen. Hammer, das Teil sieht ja mal megageil aus. Besonders die Pappeldecke mit dem Aurora-Burst-Finish ist ein echter Hingucker. Und das für rund 700 Euro ... da würden sich viele bestimmt deutlich nach oben beim Preis verschätzen.

Doch auch wenn man sich die schicke Sechssaiter dann zur Brust nimmt, wird man nicht enttäuscht. Denn die Verarbeitung ist wirklich top, und Schecter hat sich viele nette Detaillösungen einfallen lassen, um die C-6 Pro von der Konkurrenz abzuheben. Und auch das Spielgefühl ist auf Anhieb richtig klasse.

Erfreulicherweise rundet der Sound das Paket optimal ab. Bereits unverstärkt und uneingespielt klingt die Schecter angenehm lebendig und präsent. Daran haben sicher auch die ab Werk aufgezogenen Ernie-Ball-Saiten ihren Anteil. Das setzt sich dann auch am Verstärker fort, wo zwei splitbare Schecter-Humbucker für fette Sounds sorgen. Übrigens: Wer die C-6 Pro für ein reines Heavy-Brett hält, der irrt. Denn die Schönheit kann verschiedenste Genres bestens abdecken.

Das Modell ist übrigens auch mit Floyd-Rose erhältlich – für alle Freunde des Jammerhakens.

Preis (UVP): 699 €

Vertrieb: Musik Meyer
Weitere Infos: Schecter C-6 Pro im Netz








layout-domain.tmpl