Kontakt -  Heft -  Impressum -  Termine -  Newsletter 

Besuche unsere Facebook-Seite Folge uns auf Twitter Videos von MusicnStuff auf Youtube Folge uns auf G+ MusicnStuff auf myspace Besuche unsere Instagram-Seite

Albumklassiker: Kiss – 40

Forever Kiss

Jessica Socher am 12.08.2014

Forever Kiss

Zwar ist „Kiss 40“ kein Albumklassiker im eigentlichen Sinne – und erst seit diesem Mai erhältlich. Allerdings finden sich darauf all die legendären Songs, die die Band neben ihren aufsehenerregenden Shows groß gemacht haben und die jeder Rockfan einmal gehört haben sollte. Und Kiss ist ja auch eher als Gesamtkunstwerk zu betrachten.

Kiss wurde 1973 in New York gegründet und zählt mit über 100 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Rock-Bands aller Zeiten. Bekannt wurde das Quartett sicher auch durch ihre individuellen Outfits mit jeweils eigenem Schminkstyle für jedes Bandmitglied – und ihre fetten Liveshows. Daneben hatten sie aber vor allem immer wieder Hits, was man auf „Kiss 40“ in geballter Form nachhören kann. So gab es in vier Jahrzehnten Bandgeschichte zwar immer wieder Krisen und Mitgliederwechsel, dennoch besteht die Band bis heute und begeistert weiterhin Unmengen an Fans.

Zur Feier ihres 40-jährigen Jubiläums brachte die Glam- und Hard-Rock-Band Kiss ihr 21. Album „Kiss 40“ heraus, das all die Klassiker beinhaltet, die die Rocker seit 1974 so rausgehauen haben. So sind nicht nur Lieder wie „I Was Made For Lovin' You“,  „Rock 'n' Roll All Nite“, „Lick It Up“ und „I Love It Loud“ vertreten, die bei ihrer Erscheinung schon weltweiten für Aufsehen gesorgt haben, sondern auch Stücke der einzelnen Mitglieder, wie „New York Groove“ von Ace Frehley und „You Matter To Me“ von Peter Criss.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Tatsache, das man auf dieser Compilation nicht nur Studioversionen der Lieder, sondern auch – zumindest steht das so drauf – mehrere „commercially unreleased"-Liveversionen hören kann. Und da man die Doppel-CD mit – Nomen es Omen – satten vierzig Songs zum kleinen Preis bekommt, war der Einstieg in die Kiss-Welt nie reizvoller.

Klassiker in Hülle und Fülle gibt es auf „Kiss – 40“

Anspieltipps aus Kiss – 40

I was made for loving you:




Lick It Up (mal ohne Schminke):








layout-domain.tmpl